Wochenendtrip in Bregenz: Auszeit vom Alltag

Susanne und Emma beim Shoppen in der Bregenzer Innenstadt (Kaiserstraße)
Susanne und Emma beim Shoppen in der Bregenzer Innenstadt (Kaiserstraße)@ Susanne B.
"Heute" stellt die Sieger der Verlosung "Gewinne einen Wochenendtrip  für 2" vor: Susanne und ihre Tochter Emma genossen ihren Kurzurlaub in Bregenz.

Im vergangenen Winter hat die Wirtschaftskammer Österreich gemeinsam mit "Heute" ein exklusives Gewinnspiel auf die Beine gestellt und unseren LeserInnen fantastische Preise zur Verfügung gestellt; einerseits um die von der Pandemie besonders hart betroffenen Branchen zu unterstützen, andererseits um den Menschen im Land eine Freude zu machen und Zuversicht zu schenken.

Fantastische Wochenendtrips für Zwei

Verlost wurden insgesamt 27 Wochenendtrips für je 2 Personen, wobei aus jedem Bundesland jeweils drei Gewinner kamen. Das Gewinnpaket beinhaltete einen feinen Wochenendtrip für Zwei in die jeweilige Bundesland-Hauptstadt, zwei Übernachtungen in einem gehobenen Hotel, einen Friseurbesuch, einen Kosmetik- oder Massagetermin, großzügiges Shopping-Budget sowie zwei Abendessen in einem Haubenrestaurant.

Auszeit vom stressigen Alltag

Das Mutter-Tochter-Gespann, Susanne und Emma, erzählt voller Begeisterung von seinem Kurzurlaub: "Unser Wochenendtrip in Bregenz war voller neuer Impressionen und schönen Erfahrungen, die wir nicht missen möchten. Wir wurden von herzlichen und gastfreundlichen Menschen empfangen und verwöhnt, die unseren Trip zusätzlich zu etwas ganz Besonderem gemacht haben."

Gemäß dem Motto des Gewinnspiels "Entdecke deine Hauptstadt nach dem Lockdown neu", hat das Gewinnerpaar völlig neue Plätzchen und Sehenswürdigkeiten an Bregenz entdeckt, "die uns eine neue Sicht auf unsere Landeshauptstadt boten."

Diese neu entdeckte Liebe für die Ländle-Hauptstadt, motivierte Susanne am Gewinnspiel teilzunehmen: "Für mich klang die Möglichkeit, ein Wochenende in der eigenen Landeshauptstadt Bregenz zu verbringen, sehr verlockend. Für uns war es eine Chance neue Eindrücke zu gewinnen, die durch einen Tagesaufenthalt nicht möglich sind."

Vor allem bot diese Reise endlich eine Möglichkeit, etwas Auszeit vom stressigen Alltag zu nehmen und eine gemeinsame Mutter-Tochter-Zeit zu genießen. "Viel zu selten haben wir Zeit für gemeinsame Unternehmungen an einem anderen Ort - aus diesem Grund schätzen wir umso mehr den Gewinn des Wochenendtrips in Bregenz."

Dieser Kurzurlaub ermöglichte Susanne und Emma sich fernab vom Corona-Virus "wieder normal und unabhängig zu fühlen. Das ist auch der Unbeschwertheit, die sowohl in den Restaurants als auch im Hotel vorherrschte, zu verdanken."

Grenzenlose Shopping-Möglichkeiten & wohltuende Beauty-Treatments

Übernachtet haben Susanne und Emma im McGallery Grand Hotel Bregenz, das nur 100 m vom Bodensee und dem Festspielhaus entfernt liegt und eine wunderschöne Aussicht auf den Festspielpark bietet. Nachdem die beiden ihr schönes, geräumiges Zimmer bezogen hatten, ging es am Freitagabend zum Restaurant Petrus, welches unsere Gewinnerinnen offenbar sehr beeindruckt hat: "Es hat uns durch sein besonderes Flair beeindruckt und schon fast in eine andere Welt entführt." Das Restaurant, das wunderbare heimische und internationale Küche bietet, befindet sich nämlich mitten in der Bregenzer Altstadt in einem historischen Haus samt Blick auf die Herz-Jesu-Kirche.

Am Samstagvormittag wurde das Thema Schönheit im Salon "Maischön" großgeschrieben: Während Susanna sich eine Friseurbehandlung gönnte, genoss Emma ein einstündiges Kosmetiktreatment. Diesen Beauty-Terminen folgte wiederum eine ausgedehnte Einkaufs- und Sightseeing Tour durch die schöne Innenstadt von Bregenz mit seiner "fast grenzenlosen Möglichkeit des Shoppingvergnügens." Am Abend ging es dann zum zeitlos-eleganten "Weiss", das Restaurant, Bar und Café vereint und für Spaß, Inspiration und Glück steht und Susanne und Emma die Chance bot, erneut in eine Essenskultur einzutauchen.

Am Sonntag ging der schöne und intensive Kurzurlaub zu Ende, doch was bleibt, sind "durchwegs positive Emotionen und Abenteuer, auf die wir auch in Zukunft gerne zurückblicken werden. Wir hatten jede Menge Spaß und genossen jede einzelne Minute."

@ WKÖ

Reisen gesponsert von der WKÖ, durchgeführt von Mondial GmbH & Co. KG

Nav-Account ib Time| Akt:
GewinnGewinnenGewinnspielWirtschaftskammerBregenzVorarlberg