Wohnhaus in Wien wegen Gasaustritts evakuiert

Feuerwehr-Einsatz wegen Gasaustritt in der Herminengasse
Feuerwehr-Einsatz wegen Gasaustritt in der HerminengasseBild: Leserreporter
Feuerwehr-Einsatz in Leopoldstadt am Dienstagnachmittag: Wegen Gasgeruchs musste das ganze Wohnhaus evakuiert werden.

Am Dienstag kam es in Wien-Leopoldstadt gegen 16 Uhr zu einem größeren Einsatz. In einem Wohnhaus in der Herminengasse nahmen Bewohner plötzlich Gasgeruch war. Sie alarmierten sofort die Wiener Berufsfeuerwehr.

Wie "Heute"-Leser Elias berichtet, waren drei Feuerwehren, drei Polizeistreifen und ein Fahrzeug der Wiener Netze vor Ort und sperrten die Gasse ab.

Laut Feuerwehr könnten Sanierungsarbeiten in einer Wohnung zu dem Gasaustritt geführt haben. Mit Hochleistungslüftern wurde anschließend das ganze Wohnhaus belüftet. Verletzte gab es bei dem Einsatz keine. (zdz)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
LeopoldstadtCommunityFeuerwehreinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen