Wohnturm-Gegner bereiten Petition vor

Bild: Project A01 Architects

"Die vorgeschriebenen Planungsrichtlinien für Hochhäuser werden nicht eingehalten", ist Irmgard Taibl von der Bürgerinitiative Kaisermühlen überzeugt. Jetzt wollen die Projekt-Gegner eine Petition gegen den Turmbau einreichen, in vier Wochen sollen die dafür notwendigen 500 Unterschriften zusammen sein.

"Die vorgeschriebenen Planungsrichtlinien für Hochhäuser werden nicht eingehalten", ist Irmgard Taibl von der Bürgerinitiative Kaisermühlen überzeugt. Jetzt wollen die Projekt-Gegner eine Petition gegen den Turmbau einreichen, in vier Wochen sollen die dafür notwendigen 500 Unterschriften zusammen sein.

Beim Bauträger der Danube Flats gibt man sich ob der erneuten Kritik überrascht: "Wir haben alle Vorgaben erfüllt. Die Bürgerinitiative vertritt wohl eher nur eine kleine, lautstarke Minderheit."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen