Wohnungseinbrecher in Leopoldstadt gefilmt

Zwei Wohnungseinbrecher trieben bereits am 1. Dezember in der Herminengasse in Wien-Leopoldstadt ihr Unwesen. Bei ihrem beutelosen Coup wurden die zwei Männer von einer Überwachungskamera gefilmt. Die Polizei hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Die mutmaßlichen Täter brachen eine Wohnungstüre auf und durchsuchten in Windeseile die Räumlichkeiten. Offenbar wurden sie bei dem Einbruch gestört, denn sie traten ihre Flucht ohne Beute an. Eine Kamera in dem Wohnhaus filmte die Übeltäter jedoch.

Bisher verliefen die Ermittlungen der Polizei ohne Ergebnis. Deswegen hoffen die Beamten nun mittels der Bilder auf Hinweise aus der Bevölkerung. Infos werden auch anonym an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 0131310 DW 62800 erbeten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen