Wolfskinder, Löwen & Südstaaten-Bär in Venedig

Bild: Verleih
Am Donnerstag schipperte Nicolas Cage Richtung Filmfestspiele, heute geht's in die Sala Grande - zum Glück frisch rasiert!

, heute geht's in die Sala Grande – zum Glück frisch rasiert!

In David Gordon Greens unerbittlichem Südstaaten-Drama "Joe" (basierend auf der Novelle von Larry Brown) gibt er nämlich einen bärtigen Ex-Knacki, der zum Vorbild eines entwurzelten Teenies wird.

"Die Wolfskinder" haben ihren Auftritt am Teppich bereits absolviert, in seinem Regie-Debüt widmet sich Rick Ostermann den jungen Vertriebenen des einstigen Ostpreußen. Erster Höhepunkt am Sonntag: Stephen Frears' Adoptionsdrama "Philomena".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen