Woody Harrelson fix in neuem Han Solo-Film

Als "heute.at" Anfang Jänner darüber berichtete, war es noch ein Gerücht. Jetzt kam die Bestätigung: Woody Harrelson wird im nächsten Star Wars-Spinoff "Han Solo" mitspielen.

Als "heute.at" Anfang Jänner darüber berichtete, war es noch ein Gerücht. Jetzt kam die Bestätigung: " mitspielen. 

"Seine Fähigkeit, gleichzeitig Humor und Pathos, oft in der gleichen Rolle, darzustellen, ist einfach einzigartig. Außerdem kann er wirklich gut Ping Pong spielen." So begründen die beiden Regisseure Phil Lord und Christopher Miller die Entscheidung. 

Noch hat der Film keinen Namen, spielt aber zeitmäßig vor dem vierten Teil "Krieg der Sterne"(A New Hope), der 1977 erschien. 

Woody dürfte der Mentor von Han Solo werden. Von ihm lernt der junge Han, wie man den Millennium Falken fliegt. 

Fix im Team sind  als junger Lando Calrissian. Auch Emilia Clarke ("Game of Thrones") wird eine bislang unbekannte Rolle übernehmen.

Der Film kommt allerdings nicht vor Dezember 2018 in die Kinos.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen