Worsegs in Sizilien: "Unser Hotel stand in Flammen"

Kristina Worseg und Ehemann Artur, Schönheitschirurg par excellence, waren beruflich in Catania (Sizilien) als plötzlich ein Brand in ihrem Hotel ausbrach.

Das war knapp! "Unser Hotel brennt", berichtete Zahnärztin Kristina Worseg via Facebook am Wochenende "Heute". Sie und ihr Mann, Schönheitschirurg Artur, sind beruflich in Catania (Sizilien), nächtigen im Hotel "Romano House".

"Erst als wir evakuiert wurden, haben wir die hohen Flammen gesehen", so das Ehepaar. Am Tag danach konnten die beiden das Ausmaß des Brandes am Balkon des Nachbarzimmers erkennen: "Was für ein Glück, unser Zimmer hat nichts!" Brandursache war eine defekte Leitung. "Nun haben wir kein Warmwasser und sind nach dem Duschen besonders erfrischt", nehmen sie es mit Humor. (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Forza ItaliaGood NewsPeopleBrandHotelArtur Worseg

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen