Wr. Neustadt: 52-Jähriger von 4 Männern ausgeraubt

Eine Anzeige wegen eines Überfalls in Wr. Neustadt beschäftigt die Ermittler: Ein Deutscher soll von vier jungen Männern ausgeraubt worden sein.

In der Kollonitschgasse soll ein Quartett am Wochenende einen 52-Jährigen brutal überfallen haben. Die jungen Männer schlugen und traten auf den gebürtigen Deutschen ein, ein Täter soll auch ein Messer gehabt haben – der Fixierer war aber laut Opfer geschlossen. Die Burschen raubten dem 52-Jährigen die Geldbörse mit 40 Euro Bargeld und Papieren.

Das Opfer erstattete schließlich Anzeige bei der Polizei Wiener Neustadt. Die Neustädter Exekutive ermittelt jetzt in alle Richtungen.

(Lie)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SC Wiener NeustadtGood NewsNiederösterreichRaubPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen