Wurde Aaron Carter von seiner Ex geschlagen?

Der US-Sänger behauptete seine Ex-Freundin, habe ihm kurz vor der Trennung ins Gesicht geschlagen.
Nach der Trennung von Valentina Lina machten sich Freunde von Aaron Carter große Sorgen um den Sänger. Eines Abend alarmierte ein anonymer Anrufer sogar die Polizei – aus Angst Carter würde sich selbst oder anderen Menschen etwas antun.

Sie soll ihm ins Gesicht geschlagen haben

Als die Beamten eintrafen, erzählte der 31-Jährige dann von einem Vorfall mit seiner Ex-Freundin. So habe er zu Protokoll gegeben, dass Lina ihn am 31. Juli während eines Streits so hart ins Gesicht geschlagen haben soll, dass er eine Beule davontrug, so Insider gegenüber "TMZ". Carter soll den Beamten auch ein Foto von seinen blauen Flecken gezeigt haben.

Der Grund für die Auseinandersetzung soll die Befürchtung von Lina gewesen sein, Aaron sei in ein anderes Mädchen verliebt.

CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Er wollte Kinder mit ihr

Erst kürzlich sprach der Star in einem Statement gegenüber "Page Six" über das Aus seiner Beziehung: "Lina und ich haben uns entschieden, getrennte Wege zu gehen. Ich hatte wirklich gehofft, dass diese [Beziehung] für immer halten würde. Wir haben sogar darüber geredet, Kinder zu haben. Aber wir konnten unsere Differenzen nicht bewältigen und die Beziehung wurde letztendlich ungesund. Ich habe in den letzten Jahren so viel durchgemacht und versuche, aus meinen Fehlern zu lernen."

(lm)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
StarsAaron Carter

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren