Wussow übt mit 59 pro Woche 10 Stunden Kochen

Barbara Wussow bäckt ab Mittwoch im TV.
Barbara Wussow bäckt ab Mittwoch im TV.SAT.1 / Claudius Pflug
Ab Mittwoch bäckt Barbara Wussow auf Sat.1. Um sich den Sieg zu holen, bereitete sich die Schauspielerin zwei Monate lang auf den Back-Wettbewerb vor.

An den Backofen, fertig, los! Ab Mittwoch Abend (20.15 Uhr, SAT.1) zeigen Promis bereits zum fünften Mal, was sie in der Backstube können. Neben Pascal Hens, Ekaterina Leonova, Franziska Knuppe, Daniel Boschmann, Jürgen Milski, Mirja du Mont und Luca Hänni wird auch "Traumschiff"-Schauspielerin Barbara Wussow (59) den Teig kräftig rühren – als Preis winkt ein goldener Cupcake, 10.000 Euro gehen an einen guten Zweck.

Mit Omas Rezepten zum Sieg

Dass sich Wussow den Sieg holen will, ist klar. Dafür gab sie bereits im Vorfeld alles: "Ich bin gut vorbereitet. Zwei Monate lang war ich dreimal pro Woche acht bis zehn Stunden in der Backstube und habe geübt", zeigt sie sich ehrgeizig. Gelernt hat sie das Handwerk übrigens bei ihrer Oma, deren Rezept sie gleich heute nachbäckt. "Meine Mutter konnte nicht backen, aber meine Großmutter sensationell gut, da habe ich viel gelernt. Zum Beispiel den Becherkuchen, den ich für die Show etwas aufgepeppt habe."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account cor Time| Akt:
Barbara WussowKochenSat1PeoplePromis

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen