Wut bei vielen Bürgern über Schießübungen

Bild: Abc pix

Tausende Bürger in Pottendorf (Baden), Haschendorf bis Ebenfurth leiden unter Lärm. "Wir haben ein Haus am Haschendorfer See. Und diese Übungen bringen uns um den Verstand", sagt eine Betroffene.

Tausende Bürger in Pottendorf (Baden), Haschendorf bis Ebenfurth leiden unter Lärm. "Wir haben ein Haus am Haschendorfer See. Und diese Übungen bringen uns um den Verstand", sagt eine Betroffene.

Grund: Der Schießplatz in Großmittel – hier üben das Panzergrenadierbataillon 35 und das Amt für Wehrtechnik. "Wir kennen die Vorwürfe, aber den Platz gibt es seit 1760", so Oberst Michael Bauer. Auch die Gemeinden fühlen sich nicht zuständig. Aber: Seit einem halben Jahr werden vom Ministerium Lärmmessungen durchgeführt und diese nach einem Jahr analysiert.

Wo die Anlage steht, wird nicht verraten – aus Angst vor Manipulationen durch wütende Anrainer.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen