Yahama-Star Quartararo gewinnt MotoGP in Doha

Fabio Quartararo
Fabio Quartararopicturedesk
Yamaha hat es wieder gepackt! Nach Maverick Vinales holt sich Fabio Quartararo den MotoGP-Sieg im zweiten Doha-Rennen.

Es wurde nichts mit dem Rookie-Sieg für Jorge Martin, der Spanier fuhr von der Pole-Position zwar auf Rang drei, einmal mehr brachen die Ducatis in den letzten Runden ein.

Die Yamaha von Quartararo lief über der 23 Runden stabiler, der Franzose schnappte sich fün Runden vor dem Ende die Führung, gab diese nicht mehr her.

"El Diablo" Quartararo siegte vor Johann Zarco und Martin.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pip Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen