Yo La Tengo melden sich zurück – neues Album 2023

Yo La Tengo: Ira Kaplan (Gitarre, Klavier, Gesang), Georgia Hubley (Schlagzeug, Klavier, Gesang) und James McNew (Bass, Gesang).
Yo La Tengo: Ira Kaplan (Gitarre, Klavier, Gesang), Georgia Hubley (Schlagzeug, Klavier, Gesang) und James McNew (Bass, Gesang).Cheryl Dunn
Mit "Fallout" präsentiert Yo La Tengo einen ersten Vorboten auf ihr neues Album, das 2023 erscheinen soll. Die US-Kultband schlägt damit neue Wege ein

Man könnte meinen, dass Zeit für eine Band, die so beständig wie Yo La Tengo ist und seit nunmehr fast vier Jahrzehnten existiert, keine allzu große Rolle spielt. Und doch ist Zeit (und wie man ihr entkommt) das vorherrschende Thema auf dem demnächst erscheinenden, mittlerweile 16. Album "This Stupid World" (VÖ 10.2.2023). Der Indie-Rock-Band aus Hoboken gelingt das natürlich spielend leicht und elegant.

"Close your eyes, fall out of time with me", singt Ira Kaplan in der ersten Single "Fallout", weiter: "Reach back, unwind." "I see clearly how it ends, I see the moon rise as the sun descends", heißt es im wunderbaren Album-Opener "Sinatra Drive Breakdown", während Kaplan im atmosphärischen Song "Until it Happens” aufruft: “Prepare to die, Prepare yourself while there’s still time."

Yo La Tengos neues Album "This Stupid World" erscheint am 10 Februar 2023.
Yo La Tengos neues Album "This Stupid World" erscheint am 10 Februar 2023.MATADOR RECORDS / BEGGARS GROUP

Doch Resignation war nie ein Ausweg der bereits 1984 gegründeten US-Band, die zuletzt gemeinsam mit Talking Heads-Frontmann David Byrne ein Cover zu "Who Has Seen the Wind" von Yoko Ono herausbrachte. Auch nach all den Jahren befindet sich die Band weiterhin im stetigen Wandel, passt ihren Sound den Gegebenheiten an, nicht ohne mal überraschend auch einen neuen Weg einzuschlagen. Für “This Stupid World” hat man erstmals alles in die eigene Hand genommen. Im Ergebnis klingen Yo La Tengo so direkt und live wie lange nicht mehr. 

Mit "This Stupid World" wollen sie ihren Fans in Zeiten der Unsicherheit und der Ängste eine gewisse Ruhe vermitteln. Yo La Tengo trotzen der bewegten Gegenwart und beweisen einmal mehr, dass sich ihre Musik nicht von der Zeit treiben lässt, sondern zeitlos wie eh und je klingt.

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account dob Time| Akt:
MusikMusikvideoUSA

ThemaWeiterlesen