Zac Efron muss nach Skiunfall unters Messer

Der 31-Jährige riss sich das vordere Kreuzband im linken Knie und postete ein Bild aus dem Krankenhaus.
Regelmäßig postet Zac Efron Bilder seiner Freizeit-Abenteuer auf Instagram. Fans des Schauspielers können ihn so beim Klettern, Surfen und Sandboarden bewundern. Nun muss der athletische Filmstar aber eine Zwangspause vom Sporteln einlegen.

"Ich habe mir mein vorderes Kreuzband beim Skifahren gerissen, aber alles ist gut", schrieb Efron. "Ich habe mich für eine Operation entschieden, um stärker als je zuvor zurückkehren zu können. Dank an Dr. Kvitne und sein Team im Kerlan-Jobe Chirurgie Zentrum. Ich werde euch auf dem Laufenden halten, während ich mich erhole und vorankomme! Danke für all die Liebe und positiven Gedanken!"

Mit etwas Glück fällt Efron durch seine Verletzung nicht für anstehende Dreharbeiten aus. Die Filme "Extremely Wicked, Shockingly Evil, and Vile" (Efron spielt den Serienkiller Ted Bundy) und "Beach Bum" sind schon im Kasten. Der Fantasystreifen "Blood Moon" befindet sich noch in der Vorproduktionsphase.

CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch.

(lfd)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
PeopleStarsSkifahren (Hobby)Zac Efron

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren