Zalando testet jetzt Bilderkennung

Bild: Zalando

Kleid auf der Straße gesehen, gnadenlos in den Style verliebt - und dann ist das Teil in keinem Shop zu finden. Schicksalen wie diesen sagt der Online-Modehändler Zalando vorerst testweise in Deutschland den Kampf an.

Kleid auf der Straße gesehen, gnadenlos in den Style verliebt – und dann ist das Teil in keinem Shop zu finden. Schicksalen wie diesen sagt der Online-Modehändler Zalando vorerst testweise in Deutschland den Kampf an.

Der Clou: In die neue App ist eine Bilderkennung integriert, die anhand von Fotos entsprechende Produkte im Zalando- Sortiment erkennt und anzeigt. Und so geht’s: App starten und T-Shirt, Kleid und Co. knipsen.

Dann einen Bildausschnitt wählen, der das gesuchte Stück klar begrenzt. Anschließend muss noch eine Kategorie (Damen, Herren, Shirts, Jacken etc.) angeklickt werden – fertig. Bewährt sich die Funktion, wird sie international angeboten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen