Zeugen befreiten Lenker aus demoliertem Auto

In St. Marien befreiten am Donnerstag beherzte Ersthelfer einen Lenker (69), der zuvor mit seinem Geländewagen verunglückt war.

Der Pensionist war auf der Nettingsdorfer Straße in St. Marien (Bez. Linz-Land) aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Sein Auto hatte sich mehrmals überschlagen und blieb in einer angrenzenden Wiese auf dem Dach liegen.

Zufällig vorbeikommende Autofahrer zögerten keine Sekunden und befreiten den 69-Jährigen aus dem Wrack. Der Verletzte wurde von der Rettung in das Unfallkrankenhaus Linz gebracht.

Für die Bergung des Fahrzeugs musste die Straße kurzzeitig gesperrt werden.

(mip)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
St. Marienkirchen bei SchärdingGood NewsOberösterreichFeuerwehreinsatzVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen