Zeugenaufruf – Lenker kracht in Autotür und flüchtet

Am Parkplatz links im Bild wurde der 22-Jährige schwer verletzt
Am Parkplatz links im Bild wurde der 22-Jährige schwer verletztGoogle Street View
Ein 22-Jähriger wurde Sonntagfrüh schwer verletzt, als jemand in seine offenstehende Autotür krachte.

Frühmorgens um 6.15 Uhr fuhr ein 22-jähriger Deutscher mit seinem PKW in Aurach bei Kitzbühel. Auf der Paß-Thurn-Straße bog er links auf einen Parkplatz außerhalb der Fahrbahn ein.

Dort wollte er etwas von der Rückbank des Autos holen und stand deswegen in der hinteren Beifahrertüre. Währenddessen kollidierte ein aus entgegengesetzter Richtung kommender PKW mit der geöffneten Fahrzeugtüre. Der junge Deutsche wurde dadurch schwer verletzt.

Dunkler BMW

Doch anstatt anzuhalten, fuhr der Fahrer des dunklen BMW X3 oder X3 unbehelligt weiter in Richtung Jochberg. Der 22-Jährige musste von der Rettung in das Krankenhaus St. Johann in Tirol eingeliefert werden.

Zeugen des Unfalls und Personen, die Angaben zum fahrerflüchtigen Lenker und PKW geben können, mögen sich mit der Polizeiinspektion Kitzbühel (Tel 059133 / 7200) in Verbindung setzen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account leo Time| Akt:
TirolAurach bei KitzbühelUnfallVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen