Znojmo-Trainer und Ex-NHL-Star Frycer (61) ist tot

Miroslav Frycer
Miroslav FrycerGepa
Die Eishockey-Welt trauert um Miroslav Frycer. Der Sportdirektor und Trainer von Znojmo starb im Alter von nur 61 Jahren.

Tragische Nachrichten aus Tschechien. Der HC Orli Znojmo trauert um seinen Sportdirektor und Trainer Miroslav Frycer. Wie auf der Vereins-Homepage bekanntgegeben wurde, verstarb Frycer im 62. Lebensjahr nach kurzer Krankheit.

Frycer war seit 2018 Cheftrainer von Znojmo, das in der abgelaufenen Saison in der ICE Hockey League pausierte, in der kommenden Spielzeit wieder gegen die österreichischen Top-Klubs antreten wird.

Vor seiner Tätigkeit als Hockey-Stratege machte sich Frycer in der NHL als erfolgreicher Stürmer einen großen Namen. Zwischen 1981 und 1989 sammelte der Tscheche in der besten Eishockey-Liga der Welt 415 Spiele für die Quebec Nordiques, Toronto Maple Leaves, Detroit Red Wings und Edmonton Oilers.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sek Time| Akt:
Wintersport

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen