Deutscher Tiger Thambi wird jetzt ein Österreicher

Mit Jungtiger Thambi bekommt der Zoo Schmiding wieder ein Tigermännchen. Die beiden Tigerdamen haben ihn schon erfreut in ihrem Gehege aufgenommen.

Die Tigerdamen Natascha und Anastasia freuen sich über einen neuen Mitbewohner im Gehege: Tigermännchen Thambi, ein stattlicher Jungtiger, übersiedelte vor drei Wochen in den Zoo Schmiding in Krenglbach bei Wels.

Die ersten Wochen lebte der Neuankömmling noch getrennt von den Tigerdamen. Die Tiere konnten sich sehen und riechen, hatten aber keinen direkten Kontakt. „Tiger sind sehr wehrhaft. Wir mussten erst schauen, ob sich alle drei gut verstehen",

sagt Tierpflegerin Can Hasibe.

Tigerdamen sind begeistert

Doch das war überhaupt kein Problem: Die Damen waren begeistert von Thambi. Immer wieder spazierten sie auf und ab, um sich zu prasentieren. Wenn das Männchen dann doch zu anhanglich war, verjagten ihn die Damen mit einem kurzen Zähnefletschen.

So verjagt eine Tigerdame das Tigermännchen:

Thambi begeistert nicht nur die Tigerdamen, auch die Pfleger sind entzückt vom niedlichen Kater. "Er hört sogar schon auf seinen Namen, es ist wirklich eine Freude mit ihm", sagt seine Pflegerin.



(rs)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
KrenglbachGood NewsOberösterreichTierquälerei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen