Zusammenbruch nach Tod seiner Frau

Bild: Roland Magunia (dapd)
Der Tod seiner Frau Simone vor drei Wochen macht Schauspieler Heinz Hoenig schwer zu schaffen - er brach am Montag zusammen.

vor drei Wochen macht Schauspieler Heinz Hoenig schwer zu schaffen - er brach am Montag zusammen.

Der 60-jährige TV-Star musste vom Notarzt in eine Klinik gebracht werden. Sein Zustand sei "sehr ernst", zitiert die Bild eine Freundin. "Es ist überhaupt nicht absehbar, wann Heinz das Krankenhaus wieder verlassen kann." Familie und Management wollen derzeit keine Auskunft geben.

Hoenigs Frau Simone war Anfang April überraschend nach einer OP an Herzversagen gestorben. Der Schauspieler weilte zu dem Zeitpunkt aufgrund von , konnte sich nicht verabschieden.

Eigentlich hätte der "Traumschiff"-Darsteller am Dienstag Gast in der Talkshow von Markus Lanz sein sollen. Schmerz und Trauer waren wohl zu groß.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen