Zwei 15-Jährige bei Unfall in Ternitz schwer verletzt

Rettung im Einsatz
Rettung im EinsatzBild: heute.at (Symbolfoto)
Ein Mädchen war mit ihrem Moped in Richtung Ternitz unterwegs. Auf dem Sozius befand sie ein gleichaltriger Junge. Sie wurden von einem Pkw erfasst.

Eine 15-Jährige aus dem Bezirk Neunkirchen fuhr mit ihrem Moped auf der Ruedlstraße in Fahrtrichtung Ternitz Stadtzentrum. Am Sozius befand sich ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen. Zur selben Zeit dürfte ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen versucht haben, einen Pkw vom dort befindlichen Parkstreifen auszuparken.

Teenager ins Spital gebracht

Dabei soll es zum Zusammenstoß mit dem Moped gekommen sein, das in Folge zu Sturz kam. Die beiden 15-Jährigen wurden gestern unbestimmten Grades verletzt mit dem Rettungsdienst in das Landesklinikum Neunkirchen verbracht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account hot Time| Akt:
UnfallTernitzRettungseinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen