Zwei 15-jährige Mädchen in U-Bahn sexuell belästigt

Die beiden Jugendlichen wurde in einer U-Bahn in München begrapscht
Die beiden Jugendlichen wurde in einer U-Bahn in München begrapschtBild: iStock (Symbolbild)

Ein unbekannter Mann hat sich in einer U-Bahn in München an zwei junge Mädchen vergangen. Der Täter begrapschte sie, ohne dass die anderen Fahrgäste eingriffen.

Die beiden Schülerinnen waren am vergangenen Donnerstag kurz nach 18.30 Uhr in München mit der U6 in Richtung Klinikum Großhadern unterwegs, so die Polizei.

Während der Fahrt näherte sich ihnen ein junger Mann und griff einer der beiden 15-Jährigen von hinten an das Gesäß. Der unbekannte Täter packte zu und ließ erst nach ein paar Sekunden wieder von ihr ab.

Das Mädchen hatte so große Angst, dass sie nichts sagte und auch andere Fahrgäste nicht auf den Vorfall Aufmerksam machte. Stattdessen ging sie ein Stück Richtung Mittelgang der U-Bahn.

Erigierten Penis an Mädchen gedrückt

Der Mann ließ danach zwar von der einen Jugendlichen ab, hatte es anschließend aber auf ihre gleichaltrige Freundin abgesehen. Er stellte sich erneut direkt hinter das Mädchen und griff ihr ebenfalls auf den Po.

Außerdem drückte er sich noch von hinten mit seinem erigierten Penis an sie. Kurze Zeit später fuhr die U-Bahn in eine Haltestation ein und der Mann verließ die U-Bahn. Auch die beiden Mädchen stiegen aus.

Hat kein Fahrgast etwas gesehen?

Von den anderen Fahrgästen dürfte aber keiner den Vorfall bemerkt haben, denn es griff keine einzige Person in der U-Bahn ein.

Auf dem Bahnsteig konnte eine der beiden 15-Jährigen noch schnell ein Foto mit ihrem Handy von dem mutmaßlichen Täter machen.

Mann auf der Flucht

Der Mann flüchtete vom Bahnsteig in Richtung S-Bahnstation / Unterführung Albert-Roßhaupter-Straße. Die Polizei hat die Ermittlungen bereits aufgenommen und sucht nun nach dem Grapscher.

(wil)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Alternative für DeutschlandGood NewsWeltwocheSexuelle BelästigungPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen