Zwei Autos überschlugen sich in Niederösterreich

Gegen 22.30 Uhr kam es Freitagabenden auf der L4043 zwischen Schranawand und Unterwaltersdorf zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Pkw kam aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und wurde in ein angrenzendes Feld geschleudert. Auf der B60 bei Pottendorf überschlug sich ein Fahrzeug.

Beim Unfall auf der L4043 wurde eine Person verletzt und ins Krankenhaus nach Baden gebracht. Die Feuerwehr Schranawand musste den Unfallwagen bergen.

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es auch auf der B60 bei Pottendorf. Ein Pkw-Lenker kam dort mit seinem Fahrzeug nach einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Wagen kam erst im angrenzenden Feld zum Stillstand. Der alarmierte Rettungshubschrauber landete auf der B60, welche deshalb für 30 Minuten gesperrt werden musste.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen