Zwei Infizierte mit der Delta-Variante im Spital

Zwei neue Fälle der Delta-Variante übers Wochenende.
Zwei neue Fälle der Delta-Variante übers Wochenende.Johann Groder / EXPA / picturedesk.com
In Niederösterreich sind mittlerweile 23 Personen mit der Delta-Variante des Coronavirus infiziert. Zwei Betroffene müssen stationär behandelt werden.

Die Zahl der Fälle der Delta-Variante des Coronavirus ist in Niederösterreich auf 23 Fälle angestiegen. Laut dem Büro von Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) sind übers Wochenende zwei weitere Infektionen hinzugekommen. 

75-Jähriger und 42-Jähriger im Spital

Die betroffenen Personen kommen aus dem Raum Krems und dem Bezirk Melk. Zwei Personen, ein 75-Jähriger und ein 42-Jähriger, werden stationär behandelt. Der Ältere dürfte laut Infos bereits eine Teilimpfung erhalten haben. Acht Personen sind bereits wieder genesen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account hot Time| Akt:
CoronavirusCorona-MutationMelkKrems an der Donau

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen