Zwei Männer von sechs Tätern beraubt

Gestern wurden zwei Männer in Wien Opfer eines Raubes. Die Täter erbeuteten Wertgegenstände. Die Hälfte der Täter ist geschnappt, die andere auf der Flucht.
Am Montagabend kam es in der Selzergasse in Wien-Rudolfsheim Fünfhaus kurz vor Mitternacht zu einem Raub an zwei jungen Männern. Die beiden Opfer (17 und 18 Jahre alt) wurden von der Räuberbande dazu aufgefordert, ihre Taschen zu entleeren und Wertgegenstände auszuhändigen. Es soll laut Polizeiangaben auch zu körperlichen Angriffen auf die Opfer gekommen sein.

Bei einer von der Polizei eingeleiteten Sofortfahndung konnten drei mutmaßliche Täter ausgeforscht und festgenommen werden. Die anderen drei Tatverdächtigen sind vorerst noch auf der Flucht. Das Landeskriminalamt Wien ermittelt nun die Identitäten der weiteren beteiligten Personen. (mr)



CommentCreated with Sketch.6 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

In der Selzergasse kam es zum Raub an zwei jungen Männern.
In der Selzergasse kam es zum Raub an zwei jungen Männern.


Nav-AccountCreated with Sketch. mr TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsWienRaubPolizeiPolizei Wien

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren