Zwei Schulen und Kindergarten verwüstet

Einbruchsserie in Wiesmath (Wr. Neustadt): Über Nacht räumten Täter den Kindergarten, zwei Schulen und einen Baustoffhandel aus. Dabei gingen die Kriminellen äußerst brachial vor.

Eine Spur der Verwüstung hinterließen Verbrecher in der Nacht auf Dienstag in Wiesmath: Die Täter stiegen in den Kindergarten ein, drangen ins Büro der Leiterin ein, knackten die Kassa und stahlen Bargeld und einen PC.

Auch die Neue Mittel- und Volksschule wurden regelrecht auf den Kopf gestellt. "In der Volksschule wurden zehn Türen aufgebrochen. Die Täter richteten ein Chaos an", so ein Ermittler. Beute: Ein Laptop und Geld.

Im Vorbeigehen schlugen die Einbrecher auch in einem Baustoffhandel zu. "Es fehlt nur Wechselgeld. Der Sachschaden ist höher als die Beute", seufzt Junior-Chef Hubert Lechner.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen