Zwei Verletzte bei schwerem Unfall in Mank

Großeinsatz der Rettungskräfte in Mank (Bezirk Melk): Ein Kleinwagen und ein Transporter krachten zusammen.
Zu einem schweren Unfall kam es am Freitag in Hörsdorf in Mank (Bezirk Melk): Zwei Pkw – ein Kleinwagen und ein Transporter – krachten zusammen.

Laut Augenzeugen dürfte eines der Fahrzeuge aus einem Parkplatz auf die Straße abgebogen sein, als es plötzlich zum Crash kam.

Der Lenker des kleinen Opel musste aus dem Wagen befreit werden, er musste nach der Erstversorgung vor Ort mit dem Hubschrauber "Christophorus 15" ins Spital geflogen werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Die zweite Lenkerin erlitt ebenfalls Blessuren, wurde ins Spital gebracht. (nit)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
MankNewsNiederösterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen