Zwei Wiener Fußgänger angefahren

Bild: Fotolia
Am Dienstag sind zwei Wiener Fußgänger von Fahrzeugen erfasst worden. Beide überstanden die Unfälle mit leichten Verletzungen.

Gegen 8.40 Uhr fuhr ein 24-Jähriger mit einem Lkw von der Neustiftgasse kommend nach links in Richtung Westbahnhof. Beim Abbiegen übersah er eine 29-jährige Fußgängerin am Schutzweg. Der Laster erfasste sie und verletzte sie leicht.

Gegen 15.30 wollte ein 42-Jähriger mit 1,26 Promille bei Rotlicht der Fußgängerampel den Währinger Gürtel queren. Aufgrund der Sichtbehinderung durch einen LKW dürfte ein Autolenker (22) den Fußgänger zu spät bemerkt haben, und es kam zum Zusammenstoß. Der 42-Jährige wurde leicht verletzt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen