Letztes Konzert

17. Juni 2019 07:20; Akt: 18.06.2019 07:10 Print

Ärzte bescherten Nova Rock ein Happy End

Bela, Farin und Rod ließen das Nova Rock mit einem Knall zu Ende gehen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

"So schlecht können wir gar nicht sein, dass wir nicht mehr die beste Band der Welt wären", schäkerten die Ärzte von der Bühne aus mit ihrem Publikum. Und sie haben recht. Die Band aus Berlin ist bekannt dafür, live schlecht zu singen und trotzdem eine super Show zu bieten, für die die Fans sie lieben.

Mit Ibiza-Shirt auf der Bühne

Bela kam diesmal im Ibiza-Shirt und lästerte über den Vizekanzler und das Koks. Sechs Jahre sei der letzte Auftritt her, seitdem sei es in Österreich scheiße gewesen, aber jetzt werde es ja wieder besser, spielten sie auf die politische Entwicklung der letzten Zeit an.

Die Band war noch nicht einmal auf der Bühne, als eine extrem falsch gespielte Version von "Also sprach Zarathustra" von der Band lief und für die ersten Lacher im Publikum sorgte. Mit einem ebenfalls falsch gespielten "Unrockbar" begann das Trio dann ihre Show.

Publikum sang nur stellenweise mit

Die ganz großen Hits (u.a. "Schrei nach Liebe") sparten sie sich für die Zugabe auf. "Zu spät", wurde wie immer auf der Bühne umgedichtet, Bela und Farin sangen dabei oft Unterschiedliches. Trotzdem war das Publikum mit Begeisterung dabei, "Westerland" sang die Menge mit Ausnahme des Schlusses ohne Band-Hilfe. Hier zeigte sich der Nachteil von einem Festivalauftritt. Während die Menge bei einem Ärzte-Konzert meist textsicher ist, fehlten der Festivalmenge hier streckenweise die Worte.

Die Ärzte aus Berlin und ihr gut gelauntes Publikum haben das Nova Rock würdig ausklingen lassen. Es gab schon bessere Ärzte-Konzerte, aber die "alten Säcke" (so bezeichneten sie sich auf der Bühne selbst) kann man jederzeit einladen und sie reißen die Menge immer mit.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(ML)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sepp am 17.06.2019 10:05 Report Diesen Beitrag melden

    Die schlechtesten Konzerte aller Zeiten:

    Nr 3....Suzi Quatro 1976 in Innsbruck Nr 2.....Bob Dylan 2004 im München, als er total besoffen war Nr 1.....Die Ärzte 2019 im Nova Wie können "Musiker" so falsch singen und spielen !?!?

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Sepp am 17.06.2019 10:05 Report Diesen Beitrag melden

    Die schlechtesten Konzerte aller Zeiten:

    Nr 3....Suzi Quatro 1976 in Innsbruck Nr 2.....Bob Dylan 2004 im München, als er total besoffen war Nr 1.....Die Ärzte 2019 im Nova Wie können "Musiker" so falsch singen und spielen !?!?

    • Spießerjäger am 17.06.2019 12:52 Report Diesen Beitrag melden

      Und da zeigt sich der spießer

      Man könnte fast meinen, ein Eckpfeiler von Punk Rock wäre, dass jeder ihn machen können und es gab sogar mal eine Zeit, da war es im Punk Rock verpöhnt "richtig" zu singen und zu spielen

    • Ärzte-Fan am 17.06.2019 19:25 Report Diesen Beitrag melden

      Wer die Ärzte schlecht findet

      hat die Ärzte schlicht und ergreifend nicht verstanden ;)

    einklappen einklappen