15.-17.8.19

29. November 2018 16:15; Akt: 29.11.2018 17:59 Print

Die ersten Frequency-Acts - mit Wiederholungstäter

Ist das Festival sein neuer "Thrift Shop"? Macklemore kommt nach 2018 auch nächstes Jahr wieder nach St. Pölten. Twenty One Pilots sind auch dabei.

Bildstrecke im Grossformat »
Ein neues Highlight für Freitag: Bullet For My Valentine Headliner sind aber ... ... am 15. August 2019: Twenty One Pilots Samstag: Charli XCX Charli XCX ist ebenfalls Britin. Sie schrieb bereits Songs für Iggy Azalea, Hilary Duff, Selena Gomez, Rita Ora, Britney Spears und Gwen Stefani. Am 16. August treten Swedish House Mafia als Headliner auf. Nightpark: Nervo Zwillinge are in tha house: Miriam und Olivia Nervo liefern Dance und Progressive House Neben den Skatepunk-Urgesteinen The Offspring, ... Donnerstag: Anne-Marie Anne-Marie Rose Nicholson wurde mit ihrer Zusammenarbeit mit dem dem Pop-Duo Rudimental bekannt und stammt aus Großbritannien Ein bisschen softer geht es bei Sunrise Avenue zu. Freitag: G-Eazy Eines ist sicher: Ex-Freundin Halsey wird G-Eazy nicht mehr im Gepäck haben. Samstag: Dimitri Vegas & Like Mike, das belgische DJ Duo sind die Brüder Dimitrios Dimitri Anastasios und Michael Mike Karl Thivaios Samstag: Less Than Jake, die Ska-Punk-Band aus Gainesville, Florida Samstag: Kodaline Get your Irish on! Kodaline aus Dublin machen Alternative Rock von der grünen Insel Samstag: Fil Bo Riva Wenn Fil Bo Riva im August kommt, hat er sein neues Debütalbum "Beautiful Sadness" im Gepäck. Es erscheint am 22.03.2019 Nightpark: DJ Alison Wonderland aka Alex Scholler Alison Wonderland kommt nicht etwa aus Deutschland. Die DJane, Produzentin und Sängerin ist beii EMI Music Australia unter Vertrag Nightpark: Slushii Slushii: Trap und Dubstep made in USA Am 17. August hat Macklemore den finalen Slot. ... sorgen auch die Prophets of Rage für laute Gitarrenmucke. Auch österreichische Acts sind am Start: So etwa Turbobier ... ... und Mavi Phoenix. Dynoro wird "In My Mind" im Green Park von St. Pölten performen. Drangsal geben sich ebenfalls die Ehre.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der 35-jährige Rapper Macklemore führt das erste Band-Paket an, das am Donnerstag vom Festival-Veranstalter veröffentlicht wurde. Große Ehre: Macklemore darf das Finale am 17. August 2019 beschließen.

Twenty One Pilots, Prophets of Rage und Sunrise Avenue

Außerdem drehen diese Herrschaften ab 15. August in Sankt Pölten auf: Twenty One Pilots, Prophets of Rage, Sunrise Avenue, Alligatoah, Capital Bra, Turbobier oder die schon bestätigte Swedish House Mafia.

Für schlaflose Seelen haben Rudimental DJ, Sasasas oder Sub Focus Dj Set die fetten Beats parat.
Das kann aber noch nicht alles gewesen sein - ist es auch nicht, die nächsten Acts kommen bestimmt.

Hier gibt's Tickets.

Alle ersten Bands gibt's hier.

Das Frequency ist von 15.-17.8.19 in St. Pölten

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(MT)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.