7 Shows gecancelt

14. Februar 2018 19:06; Akt: 14.02.2018 19:26 Print

Das kosten die Konzert-Absagen Helene Fischers

Krankheitsbedingt musste Helene Fischer bislang sieben Shows ausfallen lassen. Dadurch entstanden auch immense Kosten.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Fünf Shows in Berlin und zwei in Wien. Insgesamt sieben Mal wurde die 33-Jährige von einer hartnäckigen Atemwegserkrankung an der Ausübung ihres Berufes gehindert.

Umfrage
Helene Fischer sagte Shows in Wien ab: Sind Sie betroffen?
26 %
28 %
8 %
38 %
Insgesamt 4228 Teilnehmer

Neben den emotionalen Schmerzen für die Sängerin und ihre Fans sorgen die Absagen natürlich auch für eine ganze Menge Kosten. Denn Fischer hat bei ihren Auftritten einiges zu bieten, und das ist mit einem enormen logistischen Aufwand verbunden.

Enorme Kosten

Neben ihrer Gage müssen auch die Bühnen-Produktion, die Crew, die Hallenmiete, das Catering, die Unterbringung der Crew sowie die Tourbusse bezahlt werden. Und das ist nicht billig.

Ihr Lieben, auch wenn diese Tage nicht meine Freunde sind, sind sie mir jedoch eine Lehre... Glaubt mir, ich habe jegliche Form erlebt, die Gedanken imstande sind zu bilden: Wenn mein Körper nicht will, zieht mein Wille ihn hoch. Ich habe angefangen „Zeit“ infrage zu stellen, daraus einen Traum mit Termin gemacht. Jeden Tag gehofft, dass über Nacht ein kleines Wunder passiert - meditiert. Irgendwann habe ich meine Sorgen in Vertrauen umgewandelt und mittlerweile ist Widerstand zwecklos, ich muss akzeptieren, dass ich im Moment nicht bei euch und nicht für euch da sein kann. Glaubt mir, wir haben uns diese Entscheidungen schon in Berlin nicht leicht gemacht… An alle, die sich extra frei und/oder ein Hotel genommen haben, die unzählige Kilometer umsonst gefahren/geflogen sind und letztendlich an alle Enttäuschten da draußen: Ich bin mir dessen bewusst. Ich weiß, was ihr auf euch nehmt, um bei einem Konzert dabei zu sein: Dafür danke ich euch jeden Tag! Umso schmerzvoller ist es ja für mich. Jetzt sind auch meine Fans in Österreich betroffen, aber auch mein gesamtes Team wartet und hofft Tag für Tag. Ich kann nur sagen, mir geht es den Umständen entsprechend gut, aber mein Infekt hält sich leider hartnäckig und lässt einfach nicht zu, dass ich für euch singen kann. Noch nicht… Ich danke euch weiterhin für euer Verständnis, für eure Treue, eure lieben Genesungswünsche - auch von meiner gesamten Crew regnet es Liebe für mich - das ist im Moment unglaublich tröstend und tut soooo gut. 🙏🏼 Thank you so much! #bestteamever Ich gedulde mich jetzt und vertraue darauf, dass alles so kommt wie es soll, wenn die Zeit reif ist! In diesem Sinne: Bis bald! ❤️ Eure Helene • PS.: ich kann es nicht oft genug sagen, lasst euch von den Medien nicht blenden, was jetzt zählt, ist nur mein geschriebenes Wort an EUCH! Ich bin weder schwanger und auch kein Wunderheiler aus den USA behandelt mich! Totaler Quatsch! Ich bin auch nicht todkrank, ich komme wieder!!! #seiachtsam #gedankenwerdenworte #ichliebeeszulieben #danke #that’slife

Ein Beitrag geteilt von Helene Fischer (@helenefischer) am

Durchschnittlich liegt der Ticket-Umsatz eines Konzertes in der Größenordnung bei rund 600.000 Euro, da ist der Verkauf von Getränken und Merchandise noch nicht berücksichtigt.

Mal sieben ergibt das einen Verlust von rund 4,2 Millionen Euro in den letzten anderthalb Wochen. Doch die umfangreiche Tour wird im Vorfeld mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit vom Veranstalter auf solche Eventualitäten versichert worden sein.

Versicherung deckt alles
Und die deckt laut "Bild"-Informationen pro Show so ziemlich alle dabei anfallenden Kosten. Im Fall von Ersatzterminen würde dem Veranstalter dann keinerlei Kosten entstehen. Gibt es keine Nachholtermine haben die Fans ein Recht auf Ticketrückgabe. Dann werden die entstehenden Kosten von den Gesamteinnahmen der Tour abgezogen.

Ob Helene Fischer drei weitere Konzerte absagen muss, wird sich am Donnerstag entscheiden. Dann gibt es die medizinische Freigabe oder weitere Tage Bettruhe.


Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(baf)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Jörg Monroe am 14.02.2018 20:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gute Besserung

    Die Arme, aber halb nackt auf der Bühne herumlaufen im Winter da kann das passieren. Gute Besserung

  • Objektiver am 14.02.2018 22:00 Report Diesen Beitrag melden

    Müsst ihr nicht schreiben

    Zahlen eh alles die Verbraucher bzw. Fans. Gott sei dank das ich kein Fan bin

    einklappen einklappen
  • Ich am 15.02.2018 10:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    HELENE

    Singt eh nicht Live!Alles Playback...also was soll das Theater bitte?....

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Richard Lego Österreicher am 16.02.2018 11:26 Report Diesen Beitrag melden

    Was da

    herumgerotzt wird ist echt grauslich...

  • Ruhe69 am 15.02.2018 17:27 Report Diesen Beitrag melden

    Helen

    Vielleicht sollten wir "FAN's" ein Spendenkonto einrichten. Hoffentlich ist das Theater bald vorbei!

  • Gismoeier am 15.02.2018 12:26 Report Diesen Beitrag melden

    Was ist nun morgen?

    Es wär mal an der Zeit zu erfahren, ob das morgige Konzert stattfindet... langsam nervt es..

    • Specktator am 15.02.2018 13:25 Report Diesen Beitrag melden

      Meister

      Die Kastelruher Spatzen gibt's morgen im U4 ab 16:30 - als Alternative ein wahrer Genuss

    einklappen einklappen
  • Roöand am 15.02.2018 11:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Helena

    Ich hoffe dass dieser Krebs schnell operiert und komplett entfernt wird! Danke

    • Anna am 15.02.2018 11:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Roöand

      Hi :) Sie hat Lungenkrebs habe ich gelesen! Alles gute dir Helena!!! Danke

    • Roland am 15.02.2018 11:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Roöand

      Sie wird den Lungenkrebs überstehen! Sie ist eine sehr starke Frau!

    • Jerbert am 15.02.2018 11:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Roöand

      Also ich liebe diese Frau! Sie wird den Krebs besiegen! Das hab ich auch :) Lg

    einklappen einklappen
  • Ich am 15.02.2018 10:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    HELENE

    Singt eh nicht Live!Alles Playback...also was soll das Theater bitte?....

    • ohrwaschl1 am 15.02.2018 17:33 Report Diesen Beitrag melden

      michel@Ich

      Herrlich, einer der die Wahrheit kennt. Alles Vollplayback!! Vollkommen richtig. Aber manche machen halt auch mit Krankheit Werbung.

    einklappen einklappen