Girl-Power is back

25. Mai 2019 12:35; Akt: 27.05.2019 08:37 Print

71.000 Fans feierten Spice Girls mit Schrei-Chören

Das Croke Park Stadion, das größte Irlands, war gerammelt voll. Die Fans flogen von überall in Europa ein. Die "Spice Girls" boten eine Show wie damals.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wenn 71.000 Fans laut singend und mit einem strahlenden Lächeln im Gesicht aus einem Stadion strömen, weiß man, dass das Konzert gut war.

In einigen Teilen des Stadions soll der Sound schlecht gewesen sein. Auf Twitter beschwerten sich vereinzelt Fans, dass sie kaum hätten erkennen können, welcher Song gerade gespielt wurde. Im Großen und Ganzen dürften die Fans allerdings begeistert gewesen sein.

Emma Bunton, Geri Harner, Melanie Chisholm und Melanie Brown wurden wieder zu Baby, Ginger, Sporty und Scary. Das Quartett ("Posh" Victoria Beckham blieb zuhause) lieferte, was sich die Fans erhofft hatten. Die größten Hits und eine spektakuläre Show.

Typische Looks sind im neuen Jahrtausend angekommen

Geri "Ginger" färbte sich die Haare wieder rot wie damals und steckte in einem Union-Jack-Kostüm, Mel B rockte den Leoparden-Look und Sporty zeigte Bauchmuskeln, um die sie jedes Fitness-Model beneiden würde. Emma setzt inzwischen auf Pink statt auf unschuldiges Weiß.

Geri schwor, ihr legendäres Union-Jack-Kostüm nicht mehr tragen zu wollen. Sie fand dafür Ersatz:

Fans flogen von weit her ein

Im Publikum versammelten sich Fans aus aller Welt. Sie brachten ihre Spice-Girls-Barbiepuppen von damals mit, zeigten ihre Tattoos oder hatten ihre kleinen Kinder im Gepäck, um sie in die Spice-World einzuführen. Die besten Fans gibt's oben in der Fotoshow.

Das Video zu "Stop" wurde damals in Dublin aufgenommen. Der Song schlug in Dublin voll ein:

Offizielle Fotos vom Konzert gibt es (noch) nicht. Aber die Spice Girls selbst sowie ihre Fans zeigen: Dublin hatte am Freitag einen Soundtrack wie schon seit einigen Jahrzehnten nicht mehr.

82.000 Fans ins Dublin bekamen das geboten:

Emma war die erste, die ihren Triumph auf Instagram festhielt

Die Setlist:
Spice Up Your Life / If You Can’t Dance
Who Do You Think You Are?
Do It
Something Kind Of Funny
Military Cadence / Sound Off
Holler
Queer Tango
Viva Forever
Let Love Lead The Way
Goodbye
Car Wash
Never Give Up On The Good Times
We Are Family
Love Thing
Lady Is a Vamp
The Last Waltz
Too Much
Say You’ll Be There
2 Become 1
Stop
Mama
Wannabe

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(lam)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: