Nächste TV-Liebe geplatzt

01. November 2018 12:25; Akt: 01.11.2018 12:37 Print

"Bachelorette" Nadine und Alexander kein Paar mehr

Wer im Fernsehen die vermeintlich wahre Liebe finden will, wird sie dort wahrscheinlich nicht finden.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Schon wieder trennt sich ein Paar, dass sich über die Couple-Show "Bachelorette" kennen- und kurzzeitig vermutlich auch liebengelernt hat.

Nadine Klein und Alexander Hindersmann haben auf Instagram ihre Trennung bekanntgegeben. Knapp zwei Monate, nachdem sie ihre Beziehung gleichzeitig mit dem Staffelfinale öffentlich machen durften, ist der Zauber auch schon wieder verflogen.

"Wir haben in den letzten Tagen & Wochen, im richtigen Leben gemerkt, dass wir in vielen Dingen einfach unterschiedlich ticken. Für Nadine war das leider keine ausreichende Basis für eine Beziehung", erklärt Alexander in seinem Posting. Demnach dürfte die 32-jährige Münchnerin den Schlussstrich gezogen haben.

Über der letzten Rose scheint somit tatsächlich so etwas wie ein Fluch zu liegen. Kein einziges Paar, das sich über "Bachelor" oder "Bachelorette" gefunden hat, ist noch liiert.


Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(baf)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Konfusius am 01.11.2018 13:31 Report Diesen Beitrag melden

    Kondition sollte man weise einteilen

    Liebe ist keine Leistungsschau, sondern ein Gefühl, dem Angeberei und Effekthascherei ferne liegt. Das Wissen so manche Leute nicht mehr; was eine hohe Scheidungsrate zur Folge hat. Ich denke, der Beruf lastet so einige Menschen nicht aus. Sonst würden sie in ihrer Freizeit nicht auch noch beweisen müssen, wie dynamisch sie denn sind.

  • Susi am 01.11.2018 15:21 Report Diesen Beitrag melden

    War eh zu erwarten

    Ist ja eh alles nur Show....

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Susi am 01.11.2018 15:21 Report Diesen Beitrag melden

    War eh zu erwarten

    Ist ja eh alles nur Show....

  • Konfusius am 01.11.2018 13:31 Report Diesen Beitrag melden

    Kondition sollte man weise einteilen

    Liebe ist keine Leistungsschau, sondern ein Gefühl, dem Angeberei und Effekthascherei ferne liegt. Das Wissen so manche Leute nicht mehr; was eine hohe Scheidungsrate zur Folge hat. Ich denke, der Beruf lastet so einige Menschen nicht aus. Sonst würden sie in ihrer Freizeit nicht auch noch beweisen müssen, wie dynamisch sie denn sind.