ORF-Moderator

16. April 2019 05:30; Akt: 16.04.2019 07:50 Print

Stefan Lenglinger: Sein Laufsteg ist jetzt der ORF

Ein neues Gesicht soll jungen Sehern die TV-Nachrichten schmackhaft machen. Früher jobbte Stefan Lenglinger als Model, seit Montag macht er als Moderator des "Magazin 1" gute Figur.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Sein TV-Debüt gab Stefan Lenglinger lang bevor er Montagabend erstmals das neue News-Format "Magazin 1" auf ORF eins (18:10 Uhr) moderierte. Als Journalismus-Student verdiente sich der sportliche 26-Jährige bereits "Geld mit Modeln dazu". In einer Werbekampagne von Kastner & Öhler flimmerte der Wiener mit ghanaischen Wurzeln erstmals über den Bildschirm. Seit vier Jahren ist er beim ORF als Redakteur hinter der Kamera tätig, zuletzt überzeugte er beim Magazin "Heimat Fremde Heimat" auch vor der Linse.

Mit der neuen ORF-Nachrichtenschiene, die er wöchentlich alternierend mit Lisa Gadenstätter präsentiert, soll Lenglinger ein breiteres und vor allem jüngeres Publikum ansprechen. Dass er als einer der wenigen dunkelhäutigen Moderatoren des Landes auch eine Vorbildfunktion hat, will er gar nicht hervorheben: "Ich sehe mich nicht stellvertretend für eine ganze Gruppe. Ich würde hoffen, dass die Hautfarbe nicht ausschlaggebend ist, sondern unsere Themen", macht der Hobby-Fußballer deutlich.

Negative Erfahrungen hat er jedoch schon gemacht: "Leider habe ich Alltagsrassismus immer wieder erlebt." Man lerne, damit zu umzugehen. "Ich fühle mich grundsätzlich wohl und bin auf alles gefasst", sagt der neue Moderator.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(sk)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Nima am 16.04.2019 08:45 Report Diesen Beitrag melden

    Wo findet das statt?

    Weiß nicht wo sich diese Leute immer herumtreiben, um Opfer des "Alltagsrassismuses" zu werden - was immer dieses Wort auch bedeuten mag!! Bin wirklich sehr viel in der Stad unterwegs, aber sowas habe ich wirklich nie miterlebt.

  • Southpaw am 16.04.2019 13:43 Report Diesen Beitrag melden

    Beim ORF...

    ...braucht er sich zumindest nicht wegen dem Alltagsrassismus fürchten. Den Sender schaut eh niemand. Vor allem keine Jungen Menschen.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Southpaw am 16.04.2019 13:43 Report Diesen Beitrag melden

    Beim ORF...

    ...braucht er sich zumindest nicht wegen dem Alltagsrassismus fürchten. Den Sender schaut eh niemand. Vor allem keine Jungen Menschen.

  • Nima am 16.04.2019 08:45 Report Diesen Beitrag melden

    Wo findet das statt?

    Weiß nicht wo sich diese Leute immer herumtreiben, um Opfer des "Alltagsrassismuses" zu werden - was immer dieses Wort auch bedeuten mag!! Bin wirklich sehr viel in der Stad unterwegs, aber sowas habe ich wirklich nie miterlebt.