#FridaysForFuture

29. März 2019 19:41; Akt: 29.03.2019 19:51 Print

Wieder streikten Tausende mit Greta in Berlin

In Berlin haben sich am Freitag erneut Tausende von Schülern zu Protesten gegen die Klimapolitik versammelt. Auch Greta Thunberg gesellte sich dazu.

Zum Thema
Fehler gesehen?

"Die älteren Generationen haben es nicht geschafft, die größte Krise der Menschheit zu meistern", sagte Anführerin Greta Thunberg am Freitag bei der Fridays for Future-Demo in Berlin.

Umfrage
Sollen Schüler freibekommen, um für das Klima protestieren zu können?
39 %
59 %
2 %
Insgesamt 4109 Teilnehmer

Über zehntausend Schüler demonstrierten mit dem 16-jährigen Mädchen in bereits gewohnter Weise gegen den Klimawandel.

"Wir sollten in Panik verfallen!"

"Wenn wir ihnen sagen, dass wir uns Sorgen über die Zukunft ihrer Zivilisation machen, dann sagen sie uns, dass alles gut wird, dass wir uns keine Sorgen machen sollen. Aber wir sollten uns Sorgen machen - wir sollten in Panik verfallen!"

Inzwischen ist aus Gretas Protest-Aktion eine weltweite Bewegung geworden. Auch in Österreich demonstrieren Schüler jeden Freitag in selbiger Sache.

Die Bilder des Tages >>>

Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(rfr)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sonja am 30.03.2019 07:20 Report Diesen Beitrag melden

    Frau

    Hat dieses Kind nix anderes zu tun als um die Welt herrum zu spazieren? Muss sie keine Schule besuchen. Ist es durch das Thema Klima erlaubt ? Dann sollte ich meinem Sohn auch sagen werde zum Klimaprotestanten und du brauchst nichts mehr lernen , du wirst berühmt und gefördert.

    einklappen einklappen
  • Seth am 29.03.2019 22:25 Report Diesen Beitrag melden

    Jaja die Greta

    Alle lieben sie und mögen sie weil sie von dem Medien gehyped wurde aber wenn man schaut aus welcher Familie sie kommt dann weiß man das auch die Aktion die Leute in eine Richtung lenken soll und ich meine nicht "Klimaschutz" aber das kann man selber raus finden wenn man möchte.

  • Kannitverstan am 29.03.2019 20:26 Report Diesen Beitrag melden

    Greta?

    Kommt sie mit dem Fahrrad zur Demo?

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Martin am 04.04.2019 12:37 Report Diesen Beitrag melden

    Bin wieder dabei

    Hab mir extra Urlaub genommen komme mit meinen Öko RAM Dodge der 32 Liter Benzin braucht bin ein Fan von Arni ud ich bin auch ein stolzer Raucher und hab mir deswegen eine große Zigarette gebaut die ich auch anzünde und für mein zweites Vorbild zünde ich sie an für Vanderbellen. Greta du bist einzigartig ich steh hinter dir.

  • Die neue Sabrina am 03.04.2019 23:12 Report Diesen Beitrag melden

    Ey, macht

    Doch mal was cooles. Streikt gegen die Merkel, die hat sich gerade drei neue Airbusse vom Steuergelder gekauft und verpesten auch damit die Welt

  • Censorship am 01.04.2019 12:16 Report Diesen Beitrag melden

    Widersprüchlich...

    Die Öko Faschista reist aber viel durch Europa.... Erscheint mir nicht sonderlich gut für die Umwelt.... Mittlerweile stellen sich mir die Nackenhaare auf, wenn ich das dressierte Kind sehe....

  • Ehrlich am 31.03.2019 08:07 Report Diesen Beitrag melden

    Schickt diese Person heim nach Schweden!

    wieder einmal zeigt sich, dass Medien die schlimmsten Verbrecher der Erde sind! Ein Kind, das noch nie in seinem Leben etwas für die Umwelt getan hat, stattdessen durch die Welt kutschiert, medienwirksam, natürlich umweltfreundlich mit dem Ruderboot, Gewaltspaziergänge durch sämtliche europäische Länder macht...oder ist sie doch überall hin geflogen oder mit dem umweltfreundlichen Dampfer (extreme Umweltschleuder ) gereist? Schickt sie mal besser in die Schule, damit sie was lernt für ihr Leben, statt hunderttausende Schüler/innen zum Streiken während der Schulzeit aufzurufen...

  • Omii am 31.03.2019 00:21 Report Diesen Beitrag melden

    Ach ne

    jaa...grad erst wieder gesehen, die was auf die " Demos", sitzen mit den Bock auf den Parkbänken,...die RB Dosen landet genau einen Meter neben dem Mistkübel,......aaaber wehe du sagts was,......