Hitzehelden

27. Juni 2019 09:09; Akt: 27.06.2019 21:20 Print

Arbeiter kühlt sich auf Baustelle im Whirlpool ab

Wie geht man auf der Baustelle am besten mit der enormen Hitze um? Man bastelt sich einfach ein Wasserbecken und kühlt sich mit einem Bierchen ab.

Video: LR Mike
Zum Thema
Fehler gesehen?

Auf der Westringbaustelle an der B129 bei Linz haben sich Bauarbeiter eine geniale Lösung gegen die glühende Hitze gefunden.

Der Bautrupp einer Kärntner Tiefbau-Firma hat einen Plastikbehälter gefunden, der mehrere hundert Liter fasst. Kurzerhand funktionierten sie den Behälter zu einem Whirlpool um. Aus einem Kompressor nahmen sie die Druckluft, die das eiskalte Wasser zum sprudeln brachte. Auch eine Sitzbank und ein Auflagetisch zimmerten sich die Arbeiter zusammen.

"Unter tosendem Applaus seiner Mitarbeiter stürzte sich der Polier in das eiskalte Sprudelbecken. Da durfte natürlich auch das kalte Bier nicht fehlen. Anschließend schmissen die Herren noch den Grill an", so Leserreporter Mike. Die ganze Aktion fand wohlgemerkt nach der schweißtreibenden Arbeit am Feierabend statt.

Arbeiter kühlt sich auf Baustelle im Whirlpool ab

Hitzehelden auf den Baustellen
Viele die im Freien arbeiten, haben besonders jetzt mit der Hitze zu kämpfen. Da bleibt oftmals nicht viel übrig, außer viel Wasser zu trinken und sich gut mit Sonnenschutz einzuschmieren.

In Linz mussten Arbeiter bei der Voestbrücke Asphaltierungsarbeiten durchführen. Um der doppelten Hitzebelastung etwas entgegenzuwirken, begannen sie schon um 6 Uhr morgens mit den Arbeiten.

Wie hältst du die extreme Hitze aus? Schick uns doch ein Foto oder Video davon!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(zdz)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Simon am 27.06.2019 10:26 Report Diesen Beitrag melden

    Super Burschen

    recht habt's! Finde die Idee toll.

  • Anonymus am 27.06.2019 11:34 Report Diesen Beitrag melden

    Verdient

    Finde das eine tolle Aktion - in Büros beschweren sie sich über einen Schnupfen, weil die Klimananlage so kalt eingestellt ist und die Bauarbeiter sollten mal richtig gelobt werden bei DIESEN Temperaturen in der Hitze und prallen Sonne zu arbeiten - und dann teilweise noch belächelt zu werden.

    einklappen einklappen
  • Grenzgang am 27.06.2019 11:38 Report Diesen Beitrag melden

    Yeeeaaaaahhhhhh,

    wie einfach das Leben doch sein kann!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Moni am 28.06.2019 08:00 Report Diesen Beitrag melden

    Schwerstarbeit

    Mir tun die Bauarbeiter immer leid, wenn ich im klimatisierten Auto an so einer Baustelle vorbeifahre und die dort in der prallen Sonne Schwerstarbeit leisten. Bei der jetzigen Hitze müssten die doch hitzefrei bekommen, finde ich.

  • Werner von Kleinauf am 27.06.2019 17:09 Report Diesen Beitrag melden

    GÖSSER

    jawohl , paßt ... und ein Gösser Bier , das Leben ist schön ...

  • Livia Ingrid am 27.06.2019 16:27 Report Diesen Beitrag melden

    Whirlpool auf Baustelle

    Ich sag: Einfach nur geil! Bei den übermenschlichen Temperaturen einfach nur zurecht!!!

  • Nein nein nein am 27.06.2019 15:00 Report Diesen Beitrag melden

    Gut so

    Recht hat der Bauarbeiter. Sind eh unmenschlich der prallen Sonne ausgesetzt. Bei den Temperaturen körperliche Arbeit zu leisten ist Wahnsinn

  • Erwin am 27.06.2019 12:54 Report Diesen Beitrag melden

    Privat

    Kein Wunder, dass die Baustelle nicht fertig wird, wenn sie so viel Zeit aufwenden für ihr Privatvergnügen!!!!

    • Quanta am 27.06.2019 13:10 Report Diesen Beitrag melden

      Was sind Sie für ein Typ?

      Wie kann man blos so gehässig sein!!! Genau lesen bitte, steht ja ohnehin im Artikel, daß diese Badeaktion erst nach der Arbeitszeit stattgefunden hat.

    • Andreas84 am 27.06.2019 13:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Erwin

      Sorry, aber das nenne ich einen typischen "Tunnelblick" urteilen über eine Momentaufnahme - fast schon gefährlich so etwas ....

    • MIRI am 27.06.2019 14:00 Report Diesen Beitrag melden

      @Erwin

      o mann erwin, wo kommen sie denn her.

    • Liane am 27.06.2019 16:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Erwin

      gut lesen die Bauarbeiter geniesen nach der Arbeit vom Bad und zurecht.Arbeiten sie mal mehrere Stunden in der prallen Sonne.

    einklappen einklappen