Kettenbrief-Alarm

07. Januar 2019 16:34; Akt: 07.01.2019 16:34 Print

Das steckt hinter dem Whatsapp-Virus 'Martinelli'

Die Warnung vor dem WhatsApp-Virus "Martinelli" ist zurück. Derzeit kursieren erneut Kettenbriefe, die vor dem vermeintlich aggressiven Smartphone-Virus warnen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Schon im April 2018 gab es Meldungen über den Smartphone-Virus "Martinelli", der sich über WhatsApp verbreiten soll. Die "Warnung kam per Kettenbrief auf Spanisch, Italienisch, Englisch oder Deutsch. Jetzt ist die Warnung zurück.

Umfrage
Nutzen Sie WhatsApp?
80 %
10 %
10 %
Insgesamt 1030 Teilnehmer

Laut "Netzwelt.de" lautet eine Version der Nachricht folgendermaßen:

"Heute hat das Radio über WhatsApp Gold berichtet und es ist wahr. Morgen soll ein Video auf WhatsApp kommen, genannt martinelli. Bitte nicht öffnen. Er hackt Dein Telefon und kann nicht mehr repariert werden. Auch WhatsApp Gold Updates nicht anklicken. Kam gerade in den Nachrichten und wird als sehr ernst eingeschätzt. Bitte weiterleiten."

Es kam natürlich nicht in den Nachrichten. Denn es handelt sich um eine Falschmeldung, die man einfach löschen kann.

Der "Martinelli"-Kettenbrief ging im Juli 2017 dermaßen viral in Spanien, dass sogar die Polizei davor warnte.

Das Digital-Telegramm 2019

Digital-Telegramm 2019

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • harald am 07.01.2019 19:19 Report Diesen Beitrag melden

    nicht ganz deutsch das Deutsch

    Heute hat das Radio über ...berichtet u. es ist wahr...ein Video...er hackt...nicht ganz deutsch das Deutsch

  • Knut Randauch am 07.01.2019 20:36 Report Diesen Beitrag melden

    Auch, wenn die Warnung

    auf Englisch kommt, ist das nicht ganz Englisch, dieses Englisch. Andere Sprachen beherrsche ich nicht gut genug, um es zu beurteilen.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Knut Randauch am 07.01.2019 20:36 Report Diesen Beitrag melden

    Auch, wenn die Warnung

    auf Englisch kommt, ist das nicht ganz Englisch, dieses Englisch. Andere Sprachen beherrsche ich nicht gut genug, um es zu beurteilen.

  • harald am 07.01.2019 19:19 Report Diesen Beitrag melden

    nicht ganz deutsch das Deutsch

    Heute hat das Radio über ...berichtet u. es ist wahr...ein Video...er hackt...nicht ganz deutsch das Deutsch