Die tägliche Mittagsshow um 12 Uhr

31. August 2018 11:57; Akt: 03.10.2018 14:02 Print

Das Wochenende fällt ins Wasser

Täglich zur Mittagspause gibt's Nachrichten aus Österreich und aus der Welt in einer kurzen Video-Show. Weiteres Thema: SPÖ protestiert mit Paketen gegen 12-Stunden-Tag

Das Video vom 31.08.2018
Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Sendung vom 30.08.2018: EU-Außenminister in Wien + 40 Kärntner Lehrer krank im Jet + So kommt der Regen zu uns

Die Sendung vom 29.08.2018: Sommerzeit-Aus: Jedes EU-Land mit eigener Uhrzeit?

Die Sendung vom 28.9.2018, unter anderem mit diesen Themen:
+++ Sonnensturm tobt +++ Krawalle in Chemnitz:

Hier geht es zu den restlichen Sendungen der vergangenen Tage >>>

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(Red)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • PeterKarl am 30.08.2018 13:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    In der EU wird es immer..

    mindestens 2 Zeiten geben. Die Einen befinden sich in der Jetztzeit und die anderen sind leider noch immer im letzten Jahrtausend.

  • Sonnenblume am 29.08.2018 12:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sommer/Winterzeit

    Dazu brauchen wir nicht die EU, wenn dann jedes EU-Land selbst ent scheiden kann. Da fährt man in die CH, anschl. nach I und noch nach SLO. Überall eine andere Uhrzeit. Toll.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • PeterKarl am 30.08.2018 13:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    In der EU wird es immer..

    mindestens 2 Zeiten geben. Die Einen befinden sich in der Jetztzeit und die anderen sind leider noch immer im letzten Jahrtausend.

  • Sonnenblume am 29.08.2018 12:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sommer/Winterzeit

    Dazu brauchen wir nicht die EU, wenn dann jedes EU-Land selbst ent scheiden kann. Da fährt man in die CH, anschl. nach I und noch nach SLO. Überall eine andere Uhrzeit. Toll.