Instagram zum Shoppen

08. Mai 2019 05:45; Akt: 09.05.2019 08:45 Print

So UBERCHIQUE ist Wien!

Der Austro-Instagram-Star Sylvie ist nicht nur auf der App erfolgreich unterwegs - ihren Style kann man exklusiv in ihrem Webshop auch kaufen.

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

Wenn es etwas in ihren Webshop schafft, dann muss sie auch wirklich davon überzeugt sein, meint die österreichische Influencerin und Online-Boutique Eigentümerin Sylvie aka UBERCHIQUE.

Wie sie ihre Produkte auswählt und was sie immer wieder von neuem inspiriert, hat "Heute" die begeisterte Fashionista mit kanadischen Wurzeln gefragt.

Wie kam es zur Idee von UBERCHIQUE?

Ich bin schon seit meiner Jugend sehr an Mode, Kunst und Architektur interessiert. Seit langem habe ich eine Plattform gesucht, wo ich diese Interessen vereinen und zum Ausdruck bringen, mich aber auch mit gleichgesinnten Leuten austauschen kann. Instagram ist die ideale Plattform für mich.

Was bietet UBERCHIQUE, was man sonst nirgendwo findet?

Ich bin mir nicht sicher, ob man ähnliches woanders findet. Mir geht es vor allem darum meinen Geschmack in Mode, Kunst oder auch Reisezielen und Architektur als eine weit gereiste Frau zu teilen. Dazu möchte ich auch einen Zugang bieten. UBERCHIQUE ist ein sehr persönlicher Ausdruck und daher nicht mit anderen Angeboten vergleichbar.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Finding myself in my #Birthday prelude, got me thinking about how blessed I am. Firstly, for the family I have, even with all of their rights and wrongs, for my dear friends, who have always been there to support me (you know who you are!!!) and for this exciting fashion journey which brought me in contact with all of you! I don’t think there is anything more I could wish for! Doing what I love, surrounded by the people I love! So, I have decided I am not going to be afraid of age, rather appreciate what age gives me, as age is life and life is precious! Here’s to living your life to the fullest, appreciating every moment, going after your dreams and loving your tribes fiercely ! ❤️❤️#happylife #happysunday #blessed @zara @maisonvalentino @gucci . . #appreciatewhatyouhave #happysunday😘 #sundayfunday😎 #straightfromtheheart #blessed😇 #birthdayweekbegins #bringiton #happyweekend😊 #live #love #laugh #life

Ein Beitrag geteilt von uberchique (@uberchique) am

Wie werden die Produkte für das Sortiment ausgewählt?

Ich wähle nur - aber wirklich nur - Sachen aus, die ich tatsächlich persönlich verwenden würde. Das ist ein Merkmal von UBERCHIQUE. Ich bekomme sehr viele Angebote von verschiedenen Marken. Mein einfacher Filter ist, ob dieses Produkt auch etwas wäre, was ich selber kaufen oder verwenden würde. Ich glaube, dass meine Follower das auch von mir schätzen und verlangen.

Was ist Ihr Lieblingsprodukt, das man unbedingt zu hause haben muss?

Oh, es gibt so viele! Ich wüsste gar nicht, wo ich anfangen soll. Momentan würde ich sagen die Designerlabels Zimmerman und La Doublej im Bereich Mode, meine Earpods für mein iPhone X, da ich dauernd telefoniere, mein neues MacBook Air, weil ich einfach Apple-süchtig bin [lacht] und La Mer's Lifting and Firming Beauty Mask, die ich gerne vor dem Schlafen auftrage.

Auf welchen Designer sind Sie bei UBERCHIQUE besonders stolz? Gibt es einen Geheimtipp?

Ich verbringe viel Zeit damit, nicht nur etablierten Designern zu folgen, sondern auch neue Trends und Talente zu entdecken. Zur Zeit bin ich besonders auf stolz darauf, Vagary Kalon führen zu können. Ich bin überzeugt, dass dieser Designer bald kein Geheimtipp mehr sein wird.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(mia)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: