Studie beweist

24. April 2019 16:50; Akt: 24.04.2019 18:19 Print

Bereits ein Glas Bier ist zu viel

Bei einer aktuellen Studie konnte festgestellt werden, dass bereits ein bis zwei alkoholische Getränke pro Tag das Schlaganfallrisiko um zehn bis 15 Prozent erhöhen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Dass zu viel Alkohol schlecht für die Gesundheit ist, sollte mittlerweile die Runde gemacht haben.

Umfrage
Nach wie vielen Bieren sind Sie betrunken?

Denn jeder Rausch tötet nicht nur tausende Gehirnzellen, auch das Risiko eines Schlaganfalls erhöht sich durch alkoholische Getränke - und zwar drastisch!

<<< Darum verträgt man im Alter weniger Alkohol >>>

Neue Untersuchungen der Universität Oxford und Peking fanden nämlich nun heraus, dass bereits geringe Mengen an Bier, Wein und Schnaps schädlicher sind als bisher angenommen.

Erhöhtes Risiko für Brustkrebs

So sollen bereits ein zwei alkoholische Getränke pro Tag (!) das Schlaganfallrisiko um zehn bis 15 Prozent erhöhen. Speziell bei Frauen wurde zudem ein erhöhtes Risiko für Brustkrebs festgestellt.

<<< Wer Alkohol trinkt, hat besseres Sperma >>>

Ein hoher Alkoholkonsum erhöht aber nicht nur das Risiko für einen Schlaganfall oder Brustkrebs, sondern hat auf den menschlichen Körper noch weitere negative Auswirkungen, wie das Video zeigt.

Diese Stars trinken keinen Alkohol
Diese Stars trinken keinen Alkohol

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(wil)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Observer am 24.04.2019 16:56 Report Diesen Beitrag melden

    Und die nächste Studie

    beweist das Gegenteil...kenn ma schon. Spart euch diese Veröffentlichungen, die eigentlich nur verunsichern und nicht glaubwürdig sind.

  • Kannitverstan am 24.04.2019 17:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Auch wieder so eine Studie

    die im Wechsel einmal pro und dann wieder kontra dargestellt wird.

  • Fritz Trözter am 24.04.2019 17:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Da war doch mal was

    Es gab da mal ne Studie das ein Glas Rotwein gut für das Herz und den Blutdruck sein soll. Sicher gibt es auch eine für Weißwein, Wodka, Gin, Whiskey und alles andere was es noch gibt. Soviel zu dem Thema Studien...

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • MrRay am 25.04.2019 09:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Paperlapap

    ich finde das immer schön ....hier sieht man mal wieder, das diese ganzen Studien für die Katz sind.Die eine sagt das Glas Bier ist gesund die andere genau das Gegenteil, ich lass mir da nie rein reden sondern gönne mir was mich Glücklich macht, das Leben ist eh zu kurz und wird nicht wirklich viel verlängert, wenn man es nicht genießt.

  • Reblaus am 25.04.2019 09:20 Report Diesen Beitrag melden

    Immer diese Studien

    Auch der abstinenteste, veganistischeste, spaß- und genußbefreiteste Nichtraucher muss einmal den Weg in die Unterwelt antreten. Und dann kann er sagen: Ich hab nie gelebt

    • Traumpilot am 25.04.2019 16:31 Report Diesen Beitrag melden

      Reblaus

      Solange sie Andere nicht belästigen und 'heilen' wollen stören die mich nicht. Nur wenn sie missionieren werden sie zur Plage - siehe Rauchersherrifs

    einklappen einklappen
  • Erich Menon am 25.04.2019 09:16 Report Diesen Beitrag melden

    Prost

    Und die Queen Mum wurde 101 mit täglich einem Gläschen Gin. Und auch Elisabet II. kippt täglich einen Schampus. Und die ist 93. Also was solls. Ich tschechere weiter.

  • homer76 am 25.04.2019 08:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bier

    Gesund sterben ist aber auch Mist.

    • homer76 am 25.04.2019 15:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @homer76

      Ich habe kein Problem mit ,Daumen runter, Bewertungen. Aber das Leute gerne gesund sterben wollen verstehe ich nicht. Ich persönlich würde mir wünschen Zack Bumm, Licht aus und Ende.

    einklappen einklappen
  • Sucher am 25.04.2019 08:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alkohol

    Was es alles gibt an Untersuchungen, aber es gibt mehr alte Tschecheranten als alte Giftler . Soll so der Verbrauch von Haschisch und andere Drogen angekurbelt werden.