Laut einer Studie

23. November 2018 11:15; Akt: 23.11.2018 11:19 Print

Lebensmittel, die Männer attraktiv(er) machen

Klingt zwar ein bisschen skurril, aber der Konsum bestimmter Nahrungsmittel kann wirklich ein entscheidender Faktor für die Attraktivität sein.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Liebe geht bekanntlich durch den Magen! Und dass an dieser alten Weisheit tatsächlich etwas dran ist beweist eine Studie der Macquarie Universität in Sydney.

Umfrage
Sind Sie ein Genussmensch?
100 %
0 %
0 %
0 %
Insgesamt 4 Teilnehmer

Die australischen Wissenschafter haben nämlich herausgefunden, dass Männer ihre Attraktivität mit bestimmten Lebensmitteln beeinflussen können.

Tofu, Fleisch, Früchte und Gemüse

So soll etwa der Verzehr von Früchten und Gemüse den männlichen Anreiz besonders steigern. Auch Tofu, Fleisch und Eier wirken sich positiv auf die Attraktivität eines Mannes aus.

Der Grund: Der Schweißgeruch des Mannes wird durch den Konsum von Bananen, Erdbeeren und Co. beeinflusst. Und dass man sich in der Partnerschaft auch gut riechen können muss, dürfte ohnehin bekannt sein.

Welche Lebensmittel einen Mann noch attraktiver erscheinen lassen und auf welche Produkte Sie eher verzichten sollten, sehen Sie im Video oben.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.