Neue Beschränkung im Gespräch

19. Oktober 2018 14:41; Akt: 21.10.2018 11:02 Print

Hallstatt hat die Touristen-Busse satt

Hallstatt hat nur 778 Einwohner, zieht täglich aber Tausende Touristen an. Die Besucher sind Fluch und Segen zugleich.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Asiatische Touristen lieben Hallstatt. So sehr, dass die Salzburger Marktgemeinde im Maßstab 1:1 in China nachgebaut wurde.

Umfrage
Verstehen Sie den Ärger in Hallstatt?
82 %
12 %
6 %
0 %
Insgesamt 507 Teilnehmer

Der Massentourismus hat positive und negative Seiten. Einerseits lassen die vielen Besucher die Kassen klingeln, andererseits ist die Bevölkerung nicht immer ganz begeistert von den fotografierwütigen Touristen. Auch Barcelona, Venedig und Mallorca haben mit überfüllten Innenstädten, verstopften Straßen, Lärm und Abfall, Wohnungsnot und steigende Mieten zu kämpfen.

Touristen als Problem

Bei der Verkehrstagung in Salzburg stellte Hallstatts Bürgermeister Alexander Scheutz (SPÖ) laut Ö1 klar: Der Bevölkerung reicht’s. "Man muss natürlich darauf reagieren, dass die Menge an Menschen ein Problem darstellen. Unsere Bevölkerung im Zentrum kann die vielen durchgehenden Menschen nicht mehr sehen", so Scheutz.

Wie das "Ö1 Morgenjournal" berichtet, wird eine neue Maßnahme erwogen. Die Busse dürften demnach nach dem neuen Vorschlag nur in den Ort fahren, wenn noch Plätze frei sind. Der 778-Einwohner-Ort wird täglich von etwa 6.000 Tagesgästen in 60 bis 80 Reisebussen besucht.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Hirschgeweih am 19.10.2018 15:44 Report Diesen Beitrag melden

    Schrecklich

    Pffoo, dazu hab ich einen Bericht, ich glaube es war "Am Schauplatz" gesehen und ich verstehe den Ärger der Menschen dieser wunderschönen Stadt. Viele Touristen stehen Hallstatt als Riesenfreilichtmuseum und sind unverschämt genug um in deren Gärten zu gehen. Ich finde das furchtbar. Zudem die meisten nur ein paar Stunden dort sind und nicht einmal dort übernachten!!

    einklappen einklappen
  • Realistin am 19.10.2018 15:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hallstatt

    Vor kurzem war der Hr Scheutz im Fernsehen bei einer Berichterstattung über Hallstatt noch total stolz und der Meinung wie super die vielen Touristen sind und die Gastronomie brummt. Sind bald Wahlen?

  • fuhrinat am 19.10.2018 19:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zu viel

    Das hat halt leider immer 2 Seiten

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Mela ich am 23.10.2018 14:27 Report Diesen Beitrag melden

    (Alb) Traum

    Im Winter ist es dort sooooo schön, leicht angehaucht vom Schnee, ist es herrlich . Abends wenn die Lichter angehen ist Romantik pur. Nur zu dieser Jahreszeit gibt es wenig Tourismus

  • TantePolly am 22.10.2018 14:49 Report Diesen Beitrag melden

    Lösungsvorschlag: Sessellift

    Vom Parkplatz am einen Ende zur Jausenstation am anderen Ende und retour, damit die Touristen die Ortschaft gar nicht mehr betreten sondern nur mehr von oben bewundern können.

  • Patrick am 22.10.2018 01:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Selbst in der Hand

    Ich verstehe die Einwohner voll und ganz, die hohe Anzahl an Touristen macht krank. Mann muss auch immer bei der Wahrheit bleiben. Solange die Touristen kommen wird Geld gemacht und das mit allem. Sogar mit Luft aus der Dose. Solche Probleme würden gar nicht erst entstehen, wenn die Unternehmer (Restaurants, Hotels) die Anzahl selbst regulieren. Wenn der Restaurantbesitzer sagt, dass er nur eine begrenzte Anzahl an Plätze hat kommen die Gruppen gar nicht, da bei denen alles geplant ist, auf die Minute genau. Aber da würde der Rubel nicht rollen, lieber 1000 zahlende Touristen als 50.

    • Gerhard M. am 22.10.2018 08:55 Report Diesen Beitrag melden

      gsunde Luft?

      Die Luft aus der Dose ist besonders amüsant, wenn ich mir dazu die Anzahl der Busse vorstelle. Dummheit ist grenzenlos, genau wie die Gier, nicht wahr?

    • Genau betrachtet am 23.10.2018 14:39 Report Diesen Beitrag melden

      @Patrick

      Wo hat ein Restaurant 'UNBEGRENZTE' Sitzplätze?

    einklappen einklappen
  • Verkehrsteilnehmer am 21.10.2018 18:33 Report Diesen Beitrag melden

    Nicht nur Hallstadt

    Was ist mit den unzähligen Bussen, die zB vor dem Rathaus die Fahrspur zuparken? Oder auf der 2er Linie illegal am RADWEG stehen, um ihre Passagiere dort aus- oder einzuladen????

  • Ortskunde am 21.10.2018 14:19 Report Diesen Beitrag melden

    Geographie

    Wusste gar nicht, das Hallstatt in Salzburg liegt.