Niederösterreich

12. Januar 2019 09:29; Akt: 11.01.2019 15:45 Print

Lifte am Ötscher ab heute wieder in Betrieb

Am Donnerstag war Lackenhof am Ötscher zum Katastrophengebiet erklärt worden. Heute wird schon wieder gewedelt.

 (Bild: Ötscher)

(Bild: Ötscher)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eigentlich kaum zu glauben! Die massiven Schneemassen zwangen Bezirkshauptmann von Scheibbs, Johann Seper, erst das Skigebiet am Hochkar sowie die Katastralgemeinde Lassing und am Donnerstag auch Lackenhof am Ötscher zum Katastrophengebiet zu erklären – mehr dazu hier und hier.

Lawinensprengungen erfolgreich

Am Freitag konnte nach tagelangem Ausharren aufgrund eines Sonnenfensters endlich gearbeitet werden – "Heute" berichtete hier. Erste Erkundungsflüge sowie Lawinensprengungen waren die Folge.

Große Erleichterung

Und offenbar beruhigte sich die Situation zumindest am Ötscher so sehr, dass der Betrieb, heute, Samstag, wieder aufgenommen wird. Das gab das Team der Ötscher-Lifte am Freitagnachmittag bekannt. Sämtliche Lifte bis auf den Doppelsessellift – wie berichtet stürzte ein Baum in die Seile des Doppelsessellifts am Großen Ötscher – laufen wieder. Und: Die Tarife sind ermäßigt.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(nit)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: