Neue Regierung

22. Mai 2019 12:34; Akt: 22.05.2019 16:32 Print

Ein Generalstabsoffizier hat jetzt das Kommando

Der Burgenländer Johann Luif steigt vom aktiven Offizier zum Verteidigungsminister auf. Doch die Truppe meutert bereits.

Bildstrecke im Grossformat »

Johann Luif

Zum Thema
Fehler gesehen?

Als neuer Verteidigungsminister ist Johann Luif (60) vorgesehen. Der Generalleutnant war einst Militärkommandant des Burgenlands. Er ist ausgebildeter Generalstabsoffizier und war auf mehreren Auslandseinsätzen. Luifs Einsatzgebiete lagen vor allem am Balkan: ab 2000 als österreichischer Kontingentskommandant im Kosovo, 2011/12 als stellvertretender Kommandant der Kosovo Force (KFOR) und 2014 bis 2016 als Kommandant von European Union Force (EUFOR) in Bosnien-Herzegowina. Er meisterte die Aufgaben mit Bravour.

Die Burgenländer verteidigen


Der gebürtige Eisenstädter war vom damaligen Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) ins Ministerium geholt worden. Dort ist der verheiratete Vater von zwei Kindern aktuell Leiter der Generalstabsdirektion, also quasi Sektionschef. Mit Luif würde der bereits dritte Burgenländer an der Spitze des Verteidigungs-Ressorts stehen. Dem Offizier wird zwar ÖVP-Nähe nachgesagt, er genießt aber auch bei der SPÖ ziemlich hohes Ansehen.

Bundesheer-Gewerkschaft unzufrieden


Wenig begeistert zeigt sich hingegen die freiheitliche Bundesheergewerkschaft vom neuen Verteidigungsminister. Am Mittwoch sprach sie sich klar gegen ihn aus. Der Grund: "Einen noch im Dienststand befindlichen Untergebenen des Generalstabschefs als neuen Expertenminister für das BMLV zu entsenden, kann bei den Bediensteten nur auf Unverständnis stoßen", so Amtsdirektor Manfred Haidinger in einer Aussendung.

Luif würde zu sehr polarisieren und sei kein Garant für Stabilität. Stattdessen schlägt die freiheitliche Bundesheer-Gewerkschaft einen pensionierten General vor, ohne Namen zu nennen. Der letzte aktive Offizier, der Minister wurde, war Brigadier Karl Lütgendorf in der SPÖ-Alleinregierung unter Bruno Kreisky von 1971 bis 1977.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(GP)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Leo King am 22.05.2019 13:51 Report Diesen Beitrag melden

    Fehler über Fehler

    Sie produzieren einen Flopp nach dem anderen, aber das wird die ÖVP sicher noch ausbaden müssen. Zuerst einen Staatsstreich vom Zaune brechen und dann die Menschen weiter brüskieren wird sich nicht positiv auf seine Erfolgsaussichenten auswirken.

    einklappen einklappen
  • DerEine am 22.05.2019 13:50 Report Diesen Beitrag melden

    Luif

    ist ein fähiger Offizier. Ich bin auch der Meinung dass er um Welten besser ist als Kunasek.

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Leo King am 22.05.2019 13:51 Report Diesen Beitrag melden

    Fehler über Fehler

    Sie produzieren einen Flopp nach dem anderen, aber das wird die ÖVP sicher noch ausbaden müssen. Zuerst einen Staatsstreich vom Zaune brechen und dann die Menschen weiter brüskieren wird sich nicht positiv auf seine Erfolgsaussichenten auswirken.

    • Thomas E. am 22.05.2019 16:37 Report Diesen Beitrag melden

      @ Leo King

      Die einzigen welche ab dem derzeitigen schlamasel Schuld trägt ist die FPÖ und sonst niemand.

    • Ein Vzlt am 22.05.2019 16:48 Report Diesen Beitrag melden

      Bundesheergewerkschaft

      Die so genannte Bundesheergewerkschaft ist eine, der FPÖ nahestehender Verein und hat mit der Gewerkschaft nichts zu tun. Dieser Verein hat sich lediglich die Rechte am Namen "Bundesheergewerkschaft" gesichert.

    einklappen einklappen
  • DerEine am 22.05.2019 13:50 Report Diesen Beitrag melden

    Luif

    ist ein fähiger Offizier. Ich bin auch der Meinung dass er um Welten besser ist als Kunasek.

    • lucifer am 22.05.2019 17:55 Report Diesen Beitrag melden

      so so

      warum ? wenn die frage gestattet ist.

    einklappen einklappen