Alle Infos über die neue Staffel "Big Little Lies"

Mit einem Tusch (und einem Mord?) fängt die 2. Staffel von "Big Little Lies" an. Die Mütter aus Monterey sind auf dem Polizeirevier.
Bei den Golden Globes (hier finden Sie alle Gewinner) in der Nacht von Sonntag auf Montag ging es um Stars, Roben und Preise. Doch den absoluten Adrenalin-Kick bekamen US-Serien-Junkies in der Werbepause der Award-Show. Denn da zeigte der Sender HBO seinen neuen Trailer mit Seak-Peaks gleich mehrerer Serien.

Die größten Nerds schauen offenbar "Game of Thrones", die Seriennews aus Westeros wurden zuerst weltweit viral.

Einen Tag später haben die Frauen aus Monterey nachgezogen. "Big Little Lies" startet 2019 ebenfalls in die lang erwartete 2. Staffel, auch wenn das genau Datum noch nicht feststeht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Gegenüberstellung am Polizeirevier

Nach dem ersten Foto nach zu schließen, das Nicole Kidman auf Instagram postete (siehe Fotoshow oben) könnte es passieren, dass eine der Frauen hinter Gittern landet. Reese Witherspoon (Madeline Mackenzie), Shailene Woodley (Jane Chapman), Zoe Kravitz (Bonnie Carlson), Nicole Kidman (Celeste Right) und Laura Dern (Renata Klein) stehen in einem Polizeirevier in einem klassischen "Line-up", bei dem ein Zeuge eines Verbrechens die Verdächtige identifiziert.

Laura Dern postete die erste Szene aus der neuen Staffel:



Staffel 2 beginnt, wo Staffel 1 aufhörte

Reese sieht aus als hätten die Beamten sie soeben aus dem Bett geholt. Alle anderen sind mit Abendroben im Stil von Audrey Hepburn herausgeputzt. Wer das Finale von Staffel eins gesehen hat, erkennt sofort: In diesen Kostümen endete die Folge. Das lässt darauf schließen, dass Staffel zwei genau dort anschließt, wo die erste aufhörte.

Vorhang auf für Meryl Streep

Schon im Jänner 2018 wurde eine neue Schauspielerin für die neuen Folgen verraten. Leinwandgöttin Meryl Streep kommt nach Monterey. Sie ist die Mutter von Perry (Alexander Skarsgard) und will wissen, was aus ihrem Buben wurde.

Eine 2. Staffel soll nie geplant gewesen sein, bis Bestsellerautorin Moriarty neue Kurzgeschichten als Fortsetzung zu "Big Little Lies" schrieb - und Streep zusagte, die neue Rolle zu übernehmen.

Eiskalter Angriff auf Meryl Streep

Ein Foto, das Reese Witherspoon vom Dreh postete lässt darauf schließen, dass ihr Charakter mit Meryl nicht gut auskommen. Immerhin holt sie gerade mit einem Stanitzel voller Eis aus, um es Streep aufzusetzten. "I got her" (ich habe sie erwischt), freute sich Witherspoon auf Instagram.

Kidmans Töchter bekommen Rollen

Nicole Kidman ist Co-Produzentin. Zwei ihrer drei Töchter werden Mini-Rollen bekommen. Ihr Kind mit Tom Cruise, Isabella Jane, ist nicht dabei. Rose und Faith Margaret, ihre Mädels mit Ehemann Keith Urban allerdings schon. Die Kinder sind sieben und zehn.

(lam)



Nav-Account heute.at Time| Akt:
SzeneTVReese Witherspoon

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen