Road to the Oscars

07. Januar 2019 05:23; Akt: 07.01.2019 08:24 Print

Das sind die Gewinner der Golden Globes 2019

"Bohemian Rhapsody" und "Green Book" sind die großen Sieger. Michael Douglas und Lady Gaga werden prämiert, Daniel Brühl geht leer aus.

Bildstrecke im Grossformat »
Rami Malek wurde als bester Hauptdarsteller in einem Drama ("Bohemian Rhapsody") ausgezeichnet. Rami Malek (Mitte) freut sich mit den Queen-Legenden Brian May (links) und Roger Taylor über seinen Golden Globe. Michael Douglas am 6. Jänner 2019 mit seinem frisch gewonnenen Golden Globe (bester TV-Hauptdarsteller, Komödie) Von links: Anthony Rossomando, Andrew Wyatt, Lady Gaga und Mark Ronson mit dem Golden Globe für den besten Song ("Shallow" aus "A Star is Born") Alfonso Cuarón gewann mit "Roma" gleich zwei Golden Globes (beste Regie, bester fremdsprachiger Film). Mahershala Ali wurde als bester Nebendarsteller (für seine Rolle in "Green Book") ausgezeichnet. Sandra Oh und Andy Samberg moderierten die Golden Globes 2019. Oh wurde zudem als beste Hauptdarstellerin in einer Drama-Serie ("Killing Eve") ausgezeichnet. Darren Criss hält den Golden Globe für den besten Darsteller in einer limiterten Serie schon mal in Ehren. Er wurde für seine Rolle in "The Assassination of Gianni Versace: American Crime Story" ausgezeichnet und schnappte Daniel Brühl ("The Alienist") den Preis weg. Olivia Colman wurde als beste Darstellerin in einer Komödie ("The Favourite") gekürt. Rachel Brosnahan ist als "Marvelous Mrs. Maisel" einsame Spitze. Das sah auch Hollywoods Auslandspresse so und zeichnete sie als beste TV-Aktrice einer Comedy-Serie aus. Die Action/Thriller-Serie "Bodyguard" war ein Publikumshit. Für die Hauptrolle wurde Richard Madden nun auch mit einem Golden Globe prämiert. Für "Mary Poppins' Rückkehr" bekam Ben Whishaw zwar keinen Golden Globe, dafür erhielt er eine goldene Weltkugel als bester Nebendarsteller (limitierte Serie oder TV-Film, "A Very English Scandal").

Michael Douglas am 6. Jänner 2019 mit seinem frisch gewonnenen Golden Globe (bester TV-Hauptdarsteller, Komödie)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der erste große Schritt in Richtung Oscars ist getan. Hollywoods Auslandspresse hat in der Nacht auf Montag ihre Preise verliehen. Die Golden Globes gelten als wichtige Gradmesser für die Academy Awards, werden aber auch für herausragende Leistungen im TV-Bereich vergeben.

The Favourite

We are the Champions...

Große Überraschungen blieben bei der Gala in Beverly Hills aus, sieht man davon ab, dass "The Favourite" seinem Favoriten-Status nicht gerecht werden und nur einen der Hauptpreise sichern konnte (Olivia Colman wurde als beste Hauptdarstellerin prämiert). Den goldenen Globus für die beste Komödie riss sich "Green Book" unter den Nagel.

Im Bereich Drama avancierte "Bohemian Rhapsody" zum großen Gewinner. Neben dem Hauptpreis staubte das Queen-Biopic auch die Auszeichnung für den besten Darsteller (Rami Malek als Freddie Mercury) ab.

Bohemian Rhapsody

Kein deutscher Sieg

Deutschland musste sich im Rennen um die Globes geschlagen geben. "Werk ohne Autor" hatte in der Kategorie "Bester fremdsprachiger Film" gegen "Roma" das Nachsehen, Daniel Brühl verpasste den Preis für den besten TV-Hauptdarsteller (limitierte Serie, "The Alienist).

Dafür durfte Michael Douglas, immerhin schon 74 Jahre alt, erneut über eine prestigeträchtige Auszeichnung jubeln. Er wurde zum besten Comedy-Mimen ("The Kaminsky Method") gekürt.

Michael Douglas

Moderatorin gewinnt

Grund zum Feiern gab es auch für "Grey's Anatomy"-Veteranin Sandra Oh, die gemeinsam mit Andy Samberg die Moderation der Gala übernommen hatte. Sie erhielt den Golden Globe als beste TV-Hauptdarstellerin in einer Drama-Serie ("Killing Eve").

Hier alle Sieger der Golden Globes 2019 im Überblick:

Bestes Drama

Black Panther
BlacKkKlansman
SIEGER: Bohemian Rhapsody
A Star is Born
If Beale Street Could Talk

Bohemian Rhapsody Film vs. Wirklichkeit

Bester Regisseur, Spielfilm

Bradley Cooper, A Star is Born
SIEGER: Alfonso Cuaron, Roma
Peter Farrelly, Green Book
Spike Lee, BlacKkKlansman
Adam McKay, Vice

Beste Komödie

Crazy Rich Asians
The Favourite
SIEGER: Green Book
Mary Poppins Returns
Vice

Bester Hauptdarsteller, Komödie

SIEGER: Christian Bale, Vice
Lin-Manuel Miranda, Mary Poppins Returns
Viggo Mortensen, Green Book
Robert Redford, The Old Man & The Gun
John C. Reilly, Stan & Ollie

Beste Hauptdarstellerin, Komödie

Emily Blunt, Mary Poppins Returns
SIEGERIN: Olivia Colman, The Favourite
Elsie Fisher, Eighth Grade
Charlize Theron, Tully
Constance Wu, Crazy Rich Asians

Beste Hauptdarstellerin, Drama

Lady Gaga, A Star Is Born
SIEGERIN: Glenn Close, The Wife
Nicole Kidman, Destroyer
Melissa McCarthy, Can You Ever Forgive Me?
Rosamund Pike, A Private War

Bester Hauptdarsteller, Drama

Bradley Cooper, A Star Is Born
Willem Dafoe, At Eternity’s Gate
Lucas Hedges, Boy Erased
SIEGER: Rami Malek, Bohemian Rhapsody
John David Washington, BlacKkKlansman

Beste Nebendarstellerin, Spielfilm

Amy Adams, Vice
Claire Foy, First Man
SIEGERIN: Regina Kinga If Beale Street Could Talk
Emma Stone, The Favourite
Rachel Weisz, The Favourite

Bester Nebendarsteller, Spielfilm

SIEGER: Mahershala Ali, Green Book
Timothee Chalamet, Beautiful Boy
Adam Driver, BlacKkKlansman
Richard E. Grant, Can You Ever Forgive Me?
Sam Rockwell, Vice

Bester animierter Film

Incredibles 2
Isle of Dogs
Mirai
Ralph Breaks the Internet
SIEGER: Spider-Man: Into the Spider-Verse

Bestes Drehbuch

Alfonso Cuaron, Roma
Deborah Davis, Tony McNamara, The Favourite
Barry Jenkins, If Beale Street Could Talk
Adam McKay, Vice
SIEGER: Peter Farrelly, Nick Vallelonga, Brian Currie, Green Book

Bester Original-Song

"All The Stars," Black Panther (Kendrick Lamar, SZA)
"Revelation," Boy Erased (Troye Sivan)
"Girl in the Movies," Dumplin' (Dolly Parton)
SIEGER: "Shallow," A Star is Born (Lady Gaga, Mark Ronson)
"Requiem for a Private War," A Private War (Annie Lennox)

Bester Soundtrack

Marco Beltrami, A Quite Place
Alexandre Desplat, Isle of Dogs
Ludwig Goransson, Black Panther
SIEGER: Justin Hurwitz, First Man
Marc Shaiman, Mary Poppins Returns

Bester fremdsprachiger Film

Capernaum
Shoplifters
Girl
Never Look Away
SIEGER: Roma

Beste TV-Serie, Drama

SIEGER: The Americans
Bodyguard
Homecoming
Killing Eve
Pose

Bester TV-Hauptdarsteller, Drama

Jason Bateman, Ozark
Stephan James, Homecoming
Billy Porter, Pose
SIEGER: Richard Madden, Bodyguard
Matthew Rhys, The Americans

Beste TV-Hauptdarstellerin, Drama

Caitriona Balfe, Outlander
Elisabeth Moss, The Handmaid’s Tale
SIEGERIN: Sandra Oh, Killing Eve
Julia Roberts, Homecoming
Keri Russell, The Americans

Bester TV-Nebendarsteller, limitierte Serie oder TV-Film

Alan Arkin, The Kominsky Method
Kieran Culkin, Succession
Edgar Ramirez, The Assassination of Gianni Versace: American Crime Story
SIEGER: Ben Whishaw, A Very English Scandal
Henry Winkler, Barry

Beste TV-Nebendarstellerin, limitierte Serie oder TV-Film

Alex Borstein, The Marvelous Mrs. Maisel
SIEGERIN: Patricia Clarkson, Sharp Objects
Penelope Cruz, The Assassination of Gianni Versace: American Crime Story
Thandie Newton, Westworld
Yvonne Strahovski, The Handmaid’s Tale

Beste TV-Hauptdarstellerin, limitierte Serie oder TV-Film

Amy Adams, Sharp Objects
SIEGERIN: Patricia Arquette, Escape at Dannemora
Connie Britton, Dirty John
Laura Dern, The Tale
Regina King, Seven Seconds

Bester TV-Hauptdarsteller, limitierte Serie oder TV-Film

Antonio Banderas, Genius: Picasso
Daniel Brühl, The Alienist
SIEGER: Darren Criss, The Assassination of Gianni Versace: American Crime Story
Benedict Cumberbatch, Patrick Melrose
Hugh Grant, A Very English Scandal

Beste limitierte Serie oder TV-Film

The Alienist
SIEGER: The Assassination of Gianni Versace: American Crime Story
Escape at Dannemora
Sharp Objects
A Very English Scandal

Beste TV-Serie, Komödie

Barry
The Good Place
Kidding
SIEGER: The Kominsky Method
The Marvelous Mrs. Maisel

Beste TV-Hauptdarstellerin, Komödie

Kristen Bell, The Good Place
Candice Bergen, Murphy Brown
Alison Brie, GLOW
SIEGERIN: Rachel Brosnahan, The Marvelous Mrs. Maisel
Debra Messing, Will & Grace

Bester TV-Hauptdarsteller, Komödie

Sacha Baron Cohen, Who is America?
Jim Carrey, Kidding
SIEGER: Michael Douglas, The Kominsky Method
Donald Glover, Atlanta
Bill Hader, Barry

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(lfd)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: