"Control": Shooter-Action mit Hang zum Absurden

"Control" stammt aus der Küche der "Max Payne"-Macher. Auf den Mystery-Thriller muss man sich einlassen, um nicht enttäuscht zu werden.

"Max Payne", "Alan Wake" und "Quantum Break" – das finnische Studio Remedy Entertainment weiß, wie man düstere Mystery-Thriller inszeniert. Im Optimalfall kommt dabei weder die Spannung noch die Action zu kurz. Bei "Control" (für PC, PS4 und Xbox One), dem neusten Titel aus dem Haus, wird das Ganze zudem mit einer tüchtigen Prise Horror/Fantasy und Metroidvania-Elementen gewürzt.

Zu Beginn des Abenteuers findet Protagonistin Jesse Faden nach langer Suche die Hallen des Federal Bureau of Control in New York. Das auch als "ältestes Haus" bezeichnete Gebäude wurde auf übernatürliche Art und Weise versteckt. Wenig verwunderlich also, dass hier auch sonst wenig mit rechten Dingen zu und her geht.

Alles ganz anders

Als Jesse über die Schwelle jener Behörde tritt, die sich der Kontrolle paranormaler Elemente verschrieben hat, merkt sie schnell, dass einiges im Argen liegt. Eine böse Macht hat die Kontrolle über das Büro übernommen, mordet vor sich hin und verwandelt diejenigen, die nicht sterben, in willenlose Sklaven. Jesse stolpert in der Folge über den Körper des Direktors, der sich mit seiner Waffe selbst gerichtet hat. Als sie die seltsam geformte Pistole in ihre Hand nimmt, hat sie plötzlich eine Vision – und ist auf einmal selbst die Direktorin der Behörde.

Alle Game Reviews in der Übersicht!

Weil sozial mehr Spaß macht!

Heute Digital ist auch auf Facebook und Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie die neusten Trends, Games und Gadgets aus der digitalen Welt.

>>> facebook.com/heutedigital
>>> twitter.com/heutedigital

Klingt verrückt? Das ist es auch. "Control" ist ein abgefahrenes, verwirrendes und reichlich komplexes Mystery-Abenteuer, das mehr als einmal in einem absurden WTF-Erlebnis mündet. Man muss sich schon auf das Spiel einlassen, um richtig in die geheimnisvolle Welt einzutauchen. Sonst bleibt das neue Remedy-Abenteuer bloß ein visuell toll umgesetzter Shooter mit einer etwas zähen Handlung.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
DigitalisierungSpieletestSpieletest