"Frau wollte mein Kind entführen!"

Vor Zoo: Sabrina wurde Kind entrissen.
Vor Zoo: Sabrina wurde Kind entrissen.Bild: Sabine Hertel

Schreckliche Sekunden durchlebte Mama Sabrina (32) am Pfingstsonntag: Beim Familienausflug in den Zoo konnte die Wienerin gerade noch verhindern, dass eine Fremde ihr die Tochter (4) entriss.

Die Vorfreude auf den Tierpark war groß, die Panik wenige Augenblicke später noch viel größer: Mit Sohn Maxi (2) an der rechten Hand und Tochter Anna (4) links, betrat die Wienerin Sabrina den Park in Schönbrunn.

"Als wir Richtung Zoo abbogen, waren plötzlich viele Leute da. Aus dem Augenwinkel nahm ich dann wahr, wie eine Frau meine Tochter an der Hand packte und wegzerrte. Sie wollte tatsächlich mein Kind entführen!", schildert die entsetzte Mama gegenüber "Heute".

Sabrina wurde sofort laut. "Ich zog Anna zu mir."

Darauf entgegnete die etwa 50-jährige Asiatin auf Deutsch: "War nur Spaß", rannte jedoch sofort davon – in Begleitung eines ebenfalls asiatischen Mannes.

Die zutiefst erschrockene Mama erstattete umgehend Anzeige bei der Polizei, die Staatsanwaltschaft Wien ermittelt nun gegen Unbekannt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsMaria Theresia von ÖsterreichEntführungWeißer ZooPolizei Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen