"God of War" kehrt am 20. April auf die PS4 zurück

Früher als eigentlich angenommen wird Sony den achten Teil der populären Serie für die PlayStation veröffentlichen.
Der Hype rund um das Spiel, das nun offiziell am 20. April veröffentlicht werden soll, wird von Sony dadurch verstärkt, dass man die klassische Formel des Spiels mit einigen Veränderungen adaptiert hat.

Statt im sonnigen Griechenland wird sich Kratos diesmal im kalten Skandinavien gegen Götter und Monster behaupten müssen. Dabei hat man sich natürlich an der nordischen Mythologie orientiert.

Der bärtige Kämpfer hat im neuen Abenteuer auch einen kleinen Sohn, der ihn bei seinem Streifzug durch die gefährliche Welt begleitet.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Neuanfang

Laut Produzenten soll der nun am 20. April erscheinende, achte Teil von "God of War" nur der Neuanfang des Franchise bedeuten. Es gibt Pläne, Türen zu anderen Welten wie der ägyptischen Mythologie zu öffnen. Auch deswegen gilt "God of War" als eines der am meisten erwartete Spiele des Jahres.

(baf)

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. baf TimeCreated with Sketch.| Akt:
USAGamesGamesSonyPlaystation 4

CommentCreated with Sketch.Kommentieren