"Heute"-Politikerranking: Kurz vorne, verliert aber

Das Politikerranking von "unique research": Ex-Kanzler Kern mit überraschend hohem Negativwert (Maximale Schwankungsbreite: +/- 4,4%)
Das Politikerranking von "unique research": Ex-Kanzler Kern mit überraschend hohem Negativwert (Maximale Schwankungsbreite: +/- 4,4%)Bild: zVg
Der Kanzler bleibt eindeutig beliebtester Politiker, sein Vize Strache gewinnt aber in der neuen Rolle deutlich an Zustimmung.
Seit 18. Dezember ist die neue türkis-blaue Regierung im Amt. „Heute" hat das erste Zeugnis: Kanzler Sebastian Kurz bleibt klarer Spitzenreiter, büßt aber im Vergleich zum Juni des Vorjahres 8 Prozent bei den Positiv-Nennungen ein, ist 5 Prozent mehr Befragten negativ aufgefallen.

FPÖ im Aufwind, Kern leidet unter Opposition



Der FP nützt die Regierungsbeteiligung: Vizekanzler Heiz-Christian Strache hat mit 33 Prozent seinen bisher besten Positivwert, hat sogar ins Positive gedreht. SP-Chef Christian Kern schadet die Opposition. Er verliert 10 Prozent auf der Positiv-Seite und hat mit 33 Prozent den höchsten Negativwert aller Abgefragten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Aufholbedarf haben die neuen Regierungsmitglieder in Sachen Bekanntheit: Gleich sechs Minister kennt nicht einmal jeder Zweite. (red)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
ÖsterreichNewsPolitikRegierungSebastian Kurz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen